William Arden Die drei ??? und die Automafia

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(6)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und die Automafia“ von William Arden

Die drei ??? auf den Spuren der Automafia. Was für eine Überraschung! Als der Lebenskünstler Ty die drei ??? in Rocky Beach besuchen kommt, fährt er in einem eleganten Wagen vor. Autofreak Peter ist begeistert von dem noblen Schlitten. Doch am nächsten Morgen wird Ty wegen Autodiebstahls von der Polizei verhaftet. Was steckt dahinter? Jetzt ermitteln die drei ??? auf eigene Faust …

Stöbern in Jugendbücher

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Ein orientalisches Märchen über Freundschaft, Schicksal und Veränderung. Leider mit kleinen Schwächen.

Lorbeerchen

Glücksspuren im Sand

2,5 Sterne

bookloverin29

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

[4/5] Finale mit Paukenschlag, Verlusten und Überraschungen. Lediglich zur Herzogin vom See bleiben mir ein paar Fragen...

Marysol14

Romina. Tochter der Liebe

Leicht gestrickte Liebesgeschichte, nett zu lesen.

passionelibro

Goldener Käfig

Spannend und absolut lesenswert. Ich bin schon gespannt, wie der Finalband enden wird ...

MartinaSuhr

Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe

Eine richtig tolle Geschichte, und ein wunderschön Gestaltetes Buch.

lottehofbauer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für jugendliche Krimi- und Autofans

    Die drei ??? und die Automafia
    Talitha

    Talitha

    30. August 2013 um 01:51

    Justus' Vetter Ty wird verhaftet. Er soll einen Wagen gestohlen haben. Ty schwört jedoch, er habe von einem Mann namens Tiburon den Auftrag gekriegt, gegen 100 Dollar einen Wagen an seinen Bruder von Oxnard nach Rocky Beach zu überführen. Die Polizei glauben ihm nicht. So muss Justus' Tante Mathilda eine hohe Kaution für ihn bezahlen, damit er auf freien Fuß kommt und den drei Detektiven bei der Aufklärung des Falls helfen kann. Das ist auch von Nöten, denn es geht hier um einen äußerst brutalen und rücksichtslosen Autodieb-Ring, in den auch eine Latinoband verwickelt ist... Viel Action, aber nicht unrealistisch, viele verschiedene Autos, viel Technik- und Mechanikkrams, für autobegeisterte Jungen genau das Richtige, und für Drei Fragezeichen-Fans auch, denn das Buch ist im Gegensatz zum Hörspiel logisch und in voller Länge, so dass man die Ereignisse viel besser versteht.  Also unbedingt das Buch lesen und nicht das Hörspiel hören. ;-)

    Mehr