William Arden Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft“ von William Arden

Folge 17 - Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft Der geheimnisvolle Einsiedler Marcus Towne, genannt Dingo, hinterläßt ein mysteriöses Testament. Es ist in Form einer mehrteiligen Rätselaufgabe abgefaßt - das Vermögen soll demjenigen zufallen, der das Rätsel um diesen seltsamen >letzten Willen< löst. Warum setzte Dingo so ein verrücktes Testament auf? Wollte er damit eventuellen Erbschleichern einen Stein in den Weg legen? Die rechtmäßigen Erben wenden sich zusammen mit dem Rechtsanwalt an die drei ??? und bitten um Hilfe beim Rätsellösen. Rätsel für Rätsel beginnen nun die drei ??? zu entwirren. Sie stellen bald fest, daß man leicht in die Irre geht, wenn ein Rätsel- und Ränkeschmied zur Nachwelt spricht. Aber nicht nur das bereitet ihnen Kopfzerbrechen. Seit sie den Fall übernommen haben, sind sie von lauernden Gefahren und ungeahnten Bedrohungen umgeben. Doch nichts kann die drei ??? erschüttern. Sie besitzen genug Wagemut, dem Rätsel dieser geheimnisvollen Erbschaft auf den Grund zu kommen!

Super spannend & sehr mysteriös :) Ich fand es prima ^^

— Sabrinas_fantastische_Buchwelt
Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Stöbern in Jugendbücher

Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill

Abgedreht, herb, blutig und voll schwarzem Humor - dämonisch gut :)

Legeia

Aquila

Schreibstil und Spannung wie gewohnt sehr gut. Die Auflösung für mich aber eher fragwürdig.

Somaya

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sexy, actiongeladen, wieder fantasievoll und voller Magie. Das Buch bietet so viel Abwechslung und jetzt verstehe ich den Hype.

MissGoldblatt

Stadt der tanzenden Schatten

Wunderbare Idee und unglaublich rasant, aber leider auch mit blassen Charakteren

Skyline-Of-Books

GötterFunke - Liebe mich nicht

Sehr gute Geschichte ich freu mich riesig auf die nächsten beiden teile

Lizasophie2301

Das Glück oder was auch immer passiert

Hat mich sehr bewegt und berührt

xo_booklove33_xo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...mit Skinny Norris! :)

    Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft
    Buechergarten

    Buechergarten

    15. April 2016 um 12:42

    INHALT: Der Einsiedler Marcus Towne, genannt Dingo, hinterlässt seinen Erben ein völlig absurdes Testament und das Ganze in Form eines Rätsels. Perfekt also für die drei Detektive Justus, Peter und Bob – schließlich gilt es ein Vermögen zu finden. Schneller als ihnen lieb ist zieht das Rätsel sie in ihren Bann und zugleich in die Nähe von viel Kopfzerbrechen, Bedrohungen, Gefahren und weiteren Schatzsuchern inklusive ihrem alten Freund Skinny Norris… Jetzt gilt es diese zu bewältigen bzw. den Anderen zuvor zu kommen!   EIGENE MEINUNG: Das Cover finde ich an sich sehr schön gestaltet, allerdings muss ich sagen, dass ich entweder etwas übersehen/-hört habe oder ich keinen richtigen Bezug zum Inhalt der Geschichte finden kann. Der Fall an sich ist wieder spannend und die Handlung schreitet rasant voran. Besonders Skinny Norris macht das Ganze zu einem wirklichen Vergnügen und dank ihm gibt es auch die gefährlichste Szene in der Geschichte – hier war wirklich nicht an Einschlafen zu denken! Außerdem kann man bei diesem Fall wieder wunderbar selber miträtseln und sich den Kopf über die Hinweise zerbrechen! Tracks: 1.       Dingo Townes Aufforderung zum Wettstreit 2.       Wo der Windhund haust 3.       Ein gefährlicher Bubenstreich 4.       Peter behält einen klaren Kopf 5.       Der Alte aus dem Busch 6.       Raus 7.       wenn du kannst! 8.       Noch ein Rätsel gelöst 9.       Justus stellt eine Falle   Trivia: ·         Das Testament von Markus Town zum miträtseln:   Ich, Markus Town, der ich im Gegensatz zur Mehrzahl meiner Zeitgenossen im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte bin, sehe nicht ein, weshalb ich mein Vermögen trägen, habgierigen und nichtsnutzigen Leuten, die mein Geld mehr schätzen als mich selbst, hinterlassen sollte. Deshalb vermache ich in diesem meinem letzten Willen und Testament meiner Schwiegertochter, meinem Enkel, meiner Nichte und meinem Neffen jeweils den Betrag von einem Dollar. Den Rest meiner Habe vererbe ich ohne jegliche Einschränkung demjenigen, der meinen Schatz zu finden vermag! Als Hilfe für die einigermaßen Intelligenten hinterlasse ich diese Folge von Rätseln. Wer kann, löse sie, er wird den Schatz finden! Wo der Windhund haust, das beschirmte Auge Rechts. Zum Billabong! Zu Testamentsvollstreckern ernenne ich: John Dillon, der mich schätzt, Sink & Waters, die Geld und Gut schätzen. Alfred Hitchcock, der das Geheimnis schätzt. Über Holz über Holz über Stein, droben Knall und Fall, und die Abfahrt vom Freund. Zähl und lies bis zehn, und Stop bei T. Wie hinein, so heraus: Ha, so siehst du aus! Es blinkt der Panzer, doch wo ist das Schwert? Trotzdem, immer der Nase nach. Ab hier hat die bessere Hälfte das Sagen. Raus, wenn du kannst, in die Falle gelockt. Über fünfhundert gebietet die Königin. Na, dann gute Nacht! Der Segen kommt von oben. Wer hätte gedacht, dass der alte Mann noch so viel Geld in sich hätte? Der Würfel muß rollen, 6 oben, 1 unten, und alles ist dein! ·         Der Dingo ist kein australischer Windhund, wie Justus fälschlich erklärt, sondern ein Wildhund - tja selbst der erste Detektiv macht eben mal Fehler ;)   FAZIT: Eine Folge mit viel Spurensuche, Finten, Überraschungen, Gefahren und einem super Skinny Norris.

    Mehr
  • Rezension zu "Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft" von William Arden

    Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft
    Joey

    Joey

    17. August 2008 um 16:07

    Folge 17: Die gefährliche Erbschaft Der geheimnisvolle Einsiedler Marcus Towne, genannt Dingo, hinterläßt ein mysteriöses Testament. Es ist in Form einer mehrteiligen Rätselaufgabe abgefaßt - das Vermögen soll demjenigen zufallen, der das Rätsel um diesen seltsamen >letzten Willen< löst. Warum setzte Dingo so ein verrücktes Testament auf? Wollte er damit eventuellen Erbschleichern einen Stein in den Weg legen? Die rechtmäßigen Erben wenden sich zusammen mit dem Rechtsanwalt an die drei ??? und bitten um HIlfe beim Rätsellösen. Rätsel für Rätsel beginnen nun die drei ??? zu entwirren. Sie stellen bald fest, daß man leicht in die Irre geht, wenn ein Rätsel- und Ränkeschmied zur Nachwelt spricht. Aber nicht nur das bereitet ihnen Kopfzerbrechen. Seit sie den Fall übernommen haben, sind sie von lauernden Gefahren und ungeahnten Bedrohungen umgeben. Doch nichts kann die drei ??? erschüttern. Sie besitzen genug Wagemut, dem Rätsel dieser geheimnisvollen Erbschaft auf den Grund zu kommen! (Klappentext CD)

    Mehr