Vathek

Vathek
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Vathek"

Der Exzentriker William Beckford (1760-1844), einer der reichsten Männer seiner Zeit, verschwendete ungeheure Summen für den Bau und die künstlerische Ausstattung seines gigantischen Landsitzes Fonthill Abbey, von dem nach zweimaligem Einsturz des überdimensionierten Turms heute nur noch ein Seitenflügel existiert. Den Roman "Vathek" schrieb Beckford 1783 auf Französisch in einer drei Tage und zwei Nächte dauernden Anstrengung. Die orientalische Phantasie um den Kalifen Vathek, der sich allen erdenklichen Ausschweifung hingibt, darunter auch dem Bau eines himmelsstürmenden Turms, gilt als eines der bedeutendsten Werke der schwarzen Romantik und beeinflusste Autoren von Poe und Byron bis Jorge Luis Borges. §Nachdruck der 1907 in Leipzig erschienenen deutschen Erstausgabe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:0559026196
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:182 Seiten
Verlag:Lightning Source Inc
Erscheinungsdatum:29.08.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks