William Browning Spencer Annas Schatten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Annas Schatten“ von William Browning Spencer

Newburg, North Carolina, 1966. Der junge Künstler David jobbt als Sanitäter in der Notaufnahme. Dort trifft er Anna zum ersten Mal, als sie wegen einer Überdosis irgendwelcher Drogen behandelt wird. Ihre ungewöhnliche Schönheit, ihre Ausstrahlung werfen ihn um; für ihn ist es Liebe auf den ersten Blick. Süchtig nach ihr, zieht er in die WG, in der Anna lebt. Aber Anna hat einen Freund, den Drogendealer Larry. Eines Nachts wird Larry tot aufgefunden ... Ein Roman voller Spannung und Besessenheit; eine mitreißende Geschichte von grenzenloser Liebe und bitterer Rache.§§

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Spannende, dunkle Abgründe.

Grossstadtheldin

Die perfekte Gefährtin

Grandioser Reihenauftakt!

Lotta22

Tausend Teufel

Authentisch, spannend und der interessante Schauplatz Dresden 1947

faanie

Dominotod

Klassische Ermittlungsarbeit der Polizei mit flacher Spannungskurve und zu wenig schwedischer Atmosphäre. Leider nur Durchschnitt.

jenvo82

Stille Wasser

Spannend bis zum Schluss.

Himmelsblume

Fiona

Komplexer Fall, komplexe Hauptfigur. Insgesamt überzeugender Krimi.

Gulan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks