William C. Gordon

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Missgeburt

Bei diesen Partnern bestellen:

Gift

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ugly Dwarf

Bei diesen Partnern bestellen:

King of the Bottom

Bei diesen Partnern bestellen:

Duelo En Chinatown / the Chinese Jars

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es bleibt beim Versuch

    Der Tote im Smoking
    Stefan83

    Stefan83

    03. January 2013 um 15:06 Rezension zu "Der Tote im Smoking" von William Gordon

    So sehr ich die Werke von Isabel Allende auch schätze - „Das Geisterhaus“ hat einen Platz in der Riege meiner Lieblingsbücher sicher – hier hat die Dame des Guten zu viel getan. „Der Tote im Smoking“ stammt zwar nicht aus der Feder der chilenischen Schriftstellerin, wäre aber ohne ihre Ermunterung sicher auch nicht entstanden. Autor des Buches ist nämlich niemand geringeres als ihr Ehegatte William C. Gordon, dessen Ambitionen zum Schreiben sie in der Vergangenheit nachdrücklich gefördert hat. Und nach der Lektüre des, laut ...

    Mehr
  • Rezension zu "Missgeburt" von William C. Gordon

    Missgeburt
    Tanja-WortWelten

    Tanja-WortWelten

    01. January 2012 um 18:35 Rezension zu "Missgeburt" von William C. Gordon

    Als der findige und aufstrebende Reporter Samuel Hamilton von seiner Freundin Melba erfährt, dass sie am Hafen zufällig einen menschlichen Oberschenken gefunden hat, ist er sofort Feuer und Flamme. Wer war der Tote? Und vor allem – wo ist der Rest von ihm abgeblieben? Denn auch als man ein weiteres Körperteil findet, bleibt die Identität des Opfers, das hier fachmännisch zerlegt wurde, noch immer im Dunkeln. Nur eines steht fest: der Tote war mexikanischer Herkunft. Natürlich macht sich Hamilton sofort an die Ermittlungen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Missgeburt" von William C. Gordon

    Missgeburt
    hebersch

    hebersch

    15. October 2011 um 18:25 Rezension zu "Missgeburt" von William C. Gordon

    Eigentlich eine klasse Idee einen Krimi im San Francisco der 60er spielen zu lassen. In der aufstrbenden (noch nicht weltoffenen) Stadt, ermittelt der junge Reporter Samuel Hamilton im Fall von aufgefunden Leichenteilen. Das könnte ein toller Plot sein, ja, wären da nicht die unglaublichen Verhältnisse: Der Reporter kennt den besten Gerichtsmediziner und geht dort ein und aus, er kennt den besten und integresten Polizisten und geht dort ein und aus, er kennt die Wirtin seines Stammlokals und geht dort ein und aus und anscheinend ...

    Mehr