William E. Bowman

 3.8 Sterne bei 60 Bewertungen

Alle Bücher von William E. Bowman

William E. BowmanDie Besteigung des Rum Doodle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Besteigung des Rum Doodle
Die Besteigung des Rum Doodle
 (47)
Erschienen am 15.09.2014
William E. BowmanDie Besteigung des Rum Doodle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Besteigung des Rum Doodle
Die Besteigung des Rum Doodle
 (13)
Erschienen am 12.05.2014

Neue Rezensionen zu William E. Bowman

Neu

Rezension zu "Die Besteigung des Rum Doodle" von William E. Bowman

Lustig und ernst
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Eine Parodie auf die Explorationsberichte aus den 1940er und 1950er Jahren. Bei der Besteigung des höchsten Berges der Erde, dem Rum Doodle, geht allerhand schief. Die Navigation stellt die Erkundungsgruppe vor Probleme, ebenso die Übersetzung der Landessprache der Einheimischen. Es werden 30000 anstatt 3000 Sherpas bestellt, etc.

Der Autor wirft aber auch Fragen auf, die nahezu prophetisch sind, wie die nach dem Nutzen und der negativen Seite der Technik bei einer solchen Erkundungstour.

Lustig, spannend, ernst, alles zusammen. Aber stellenweise sind die Gags zu sehr in die Länge gezogen, was die Spannung in Mitleidenschaft zieht.

Kommentieren0
8
Teilen
Kunterbuntestagebuchs avatar

Rezension zu "Die Besteigung des Rum Doodle" von William E. Bowman

Eine Expedition der besonderen Art
Kunterbuntestagebuchvor 2 Jahren

Die Besteigung des Rum Doodle erzählt die abenteuerliche Geschichte einer Expedition im Himalaya, bei der so gut wie alles schiefgeht: Der Navigator findet nicht zum Ort des Geschehens, der Arzt ist selber ständig krank. Die Qualitäten des Kochs spotten jeder Beschreibung und der Übersetzer versteht die Sprache der Einheimischen nicht. Laufend fällt einer der Gentlemen in eine Felsspalte und muss mit Champagner bei Laune gehalten werden. Ein Missgeschick jagt das nächste und am Ende, na klar, haben sie auch noch den falschen Berg bestiegen!


Fazit:
Ich hatte mir das Buch gekauft, weil ich den Klappentext sehr ansprechend und lustig fand. Er machte mich neugierig auf die Expedition, die allerdings von Anfang an zum scheitern verurteilt war. Man kommt gut in das Buch rein, der Schreibstil des Autos ist einfach, die Story wird aus der Ich-Perspektive erzählt. Doch meine anfängliche Euphorie verschwand schnell. Denn so lustig das Buch am Anfang auch ist - irgendwann wiederholt sich alles. In fast jedem Kapitel passieren nahezu identische Sachen. Sei es nun der Arzt, der ständig krank wird. Oder der Kerl mit dem Kompass, der ständig im Kreis läuft und sogar von Banditen entführt wird. Meiner Meinung nach nudeln die Witze sich mit der Zeit ab, was ich wirklich schade finde. Die Geschichte hatte durchaus Potenzial, aus der man mehr hätte machen können.


Steffi G.

Kommentieren0
0
Teilen
dominonas avatar

Rezension zu "Die Besteigung des Rum Doodle" von William E. Bowman

Die wohl bekloppteste Expedition aller Zeiten
dominonavor 2 Jahren

Jeder einzelne der Männer hat einen Schaden und viele Schäden zusammen ergeben Chaos. Einer schafft es erst gar nicht richtig zur Expedition dazuzustoßen, die anderen kommen mit der Kommunikation über Funk nicht klar und am Schluss ist es noch der... ach nein, ich sag es nicht. Das ganze wird schon beinahe britisch geschildert und ist auf seine Art lustig, aber es kann auch sehr anstrengend sein.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks