William Eggleston William Eggleston's Guide

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „William Eggleston's Guide“ von William Eggleston

Als William Eggleston 1976 in einer Ausstellung im New Yorker Museum of Modern Art als erster Fotograf mit Farbfotografien auftrat, löste er eine leidenschaftlich, ja hitzig geführte Debatte aus - nicht etwa wegen seiner Sujets, den Aufnahmen von Alltag und Landschaften der Südstaaten, sondern weil seine Fotografien nicht in zeitlosem Schwarzweiß abgefasst waren. "Farbfotografie ist ordinär", so lautete bis dato das von Walker Evans geprägte Credo der Fachwelt. Heute gilt Eggleston als Pionier der Farbfotografie des 20. Jahrhunderts. Die Bedeutung seiner Arbeiten ist nicht zuletzt auch an seiner Teilnahme an der diesjährigen Documenta11 in Kassel ablesbar.§§Der Katalog von 1976 mit dem Titel William Eggleston's Guide, der 48 Arbeiten aus den Jahren 1969 bis 1971 versammelt, ist eines der antiquarisch meistgesuchten Fotobücher. Für Liebhaber, Wissenschaftler, Sammler und Fotografen wird dieses Standardwerk nun in einer hochwertigen Faksimileausgabe im Originalkunstledereinband zu eine m erschwinglichen Preis endlich wieder zugänglich gemacht. Der englische Textbeitrag von John Szarkowski, dem langjährigen Fotokurator am MoMA, wurde für dieses Buch erstmals ins Deutsche übertragen. §

Stöbern in Sachbuch

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks