William F. Pollack Jungen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jungen“ von William F. Pollack

In seiner jahrzehntelangen Forschungstätigkeit hat William Pollack festgestellt, dass viele Jungen, die nach außen hin ganz unauffällig wirken, innerlich verzweifelt, orientierungslos und einsam sind. Woran liegt das? Schlüssig und anhand vieler Beispiele zeigt der Autor, dass Jungen einer Vielzahl von widersprüchlichen und unvereinbaren gesellschaftlichen Erwartungen und Verhaltensmaßregeln ausgesetzt sind. Wie sollen sie unter solchen Voraussetzungen ein stabiles Selbstwertgefühl entwickeln? Wie definiert sich das Wesen von Jungen? Wie unterscheiden sie sich von Mädchen, worin sind sie ihnen ähnlich? Was sollen wir von ihnen erwarten und was für sie anstreben? Was geschieht, wenn Jungen mit Problemen wie Scheidung der Eltern, Depression oder Gewalt konfrontiert werden? Anhand dieser und vieler weiterer Fragen, zu denen sich auch betroffene Jungen selbst äußern, führt Pollack seinen Lesern vor Augen, was die spezifischen Probleme von Jungen sind, und wie wir ihnen helfen können, sich freier und selbstbestimmter zu entwickeln.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Viele neue Gerichte mit bekannten Gemüse

Lindenblomster

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen