William Giraldi

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Wolfsnächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Hold The Dark

Bei diesen Partnern bestellen:

Hold the Dark

Bei diesen Partnern bestellen:

Busy Monsters

Bei diesen Partnern bestellen:

Busy Monsters

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer ist hier das Böse?

    Wolfsnächte
    Leseratz_8

    Leseratz_8

    Rezension zu "Wolfsnächte" von William Giraldi

    Winter in Alaska - kalt, unerträglich kalt, so kalt, dass Wölfe ins Dorf kommen und Kinder holen?! Eine Mutter ruft den Forscher und Autoren Russell Core, um ihr Kind zu finden oder wenigstens seine Überreste. Der sechsjährige Bailey ist direkt an der Hintertür der Hütte angefallen und verschleppt worden. Doch der Forscher zweifelt an der Geschichte der Mutter und was ist mit dem Vater - weit weg im Wüstenkrieg? Doch dann wird dieser verwundet und kommt zurück...Die Geschichte so kalt, so eisig wie man sich einen Winter im Norden ...

    Mehr
    • 5
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    08. May 2016 um 13:51
  • Düster und beklemmend

    Wolfsnächte
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    25. February 2016 um 13:43 Rezension zu "Wolfsnächte" von William Giraldi

    Düster und beklemmend Ein Dorf am Rande der Zivilisation in Alaska. Alles Offizielle, jede Behörde, die Polizeistation eine Stunde entfernt. Kalt, tiefster Winter, eine Ansammlung von Menschen, die so leben, wie es ihnen entspricht. Die sich nicht hereinreden lassen wollen und würden. Umgeben von endloser Natur, Hügeln, Schnee. Und Wölfen. Drei tote Kinder. Es geht das Gerücht, dass Wölfe diese geholt haben 8und noch mehr holen werden). Ein Ort, in dem der Journalist Russel Core, als er ankommt, sofort innere Beklemmung verspürt. ...

    Mehr