William Goldman Die Brautprinzessin

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(24)
(7)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Brautprinzessin“ von William Goldman

Es war einmal, da gab es eine Geschichte so voll edler Abenteuer und wahrer Liebe, dass sie über Nacht zu einem Klassiker wurde. Worum es geht in diesem Buch? Fechten. Ringkämpfe. Folter. Gift. Wahre Liebe. Hass. Rache. Riesen. Jäger. Böse Menschen. Gute Menschen. Bildschöne Damen. Schlangen. Spinnen. Wilde Tiere jeder Art und in mannigfaltigster Beschreibung. Schmerzen. Tod. Tapfere Männer. Feige Männer. Bärenstarke Männer. Verfolgungsjagden. Entkommen. Lügen. Wahrheiten. Leidenschaften. Wunder. Ein Buch, das anders ist als alles, was Sie bisher gelesen haben.

Für mich das beste Hörbuch, das es auf dem Markt gibt. Seit Jahren. Umwerfend!

— Kimuchi
Kimuchi

Ganz nett, stellenweise langatmig und unnötig grausam. Aber auch originell und manchmal lustig.

— ribanna
ribanna

Mein erstes Hörbuch überhaupt. Mh. Irgendwie konnte ich Bela B gut folgen, aber bei Jochen Malmsheimer hatte ich zwischenzeitlich einfach Schwierigkeiten, ihm zu folgen. Irgendwie konnte ich mich nicht mit seiner Stimme anfreunden.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

Spannender 2. Teil mit unerwarteten Wendungen! Schade, dass das Ende so knapp gehalten ist: Hier hätte ich definitiv mehr erwartet...

emmaya

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Brautprinzessin - Das ultimativ Beste auf die Ohren

    Die Brautprinzessin
    thursdaynext

    thursdaynext

    Genial. Jochen Malmsheimer liest göttergleich in seiner umwerfenden Mehrstimmigkeit und die Geschichte in der Geschichte ist das beste Märchen mit dem besten Degenduell aller Zeiten. (Ja , auch im Vergleich zum "Mühlenradkampf" bei Pirates of the carribean. ) Überhaupt sind hier nur die Besten der Besten, die fiesesten Schurken und die allerschönste Prinzessin versammelt und diese illustre Gesellschaft wird mit Liebe und angemessenem Verve beschrieben. Klischees ? Ja. Bestens karikiert? Unbedingt! Witz, Ironie, alles ist drin. Weitab von jeglicher nervtötender Comedy ist die Brautprinzessin ein Meisterstück welches fortwährend und anhaltend Lächeln und gute laune hervorruft, speziell weil es derart launig gelesen ist. Schmeisst das gedruckte Buch weg, nehmt euch Zeit und greift zum Hörbuch. Ein kostbares literarisches Schätzchen. Ein Ohrschmeichler par exellance und ein Trostbringer in regnerischen, oder sonstwie wüsten Zeiten. Herr Goldmann, Herr Malmsheimer ich ziehe in tiefster Bewunderung und voll dankbarer Ergriffenheit meinen imaginären Hut vor diesem Husarenstück.

    Mehr
    • 2
  • Diesen Spaß sollte man sich nicht entgehen lassen

    Die Brautprinzessin
    Bellami

    Bellami

    Es war einmal ein Mann, von dem erfahren wir, dass er verheiratet ist und einen Sohn hat, der 10 Jahre alt wird. Da fällt ihm ein, dass sein Vater ihm mal ein ganz besonderes Buch vorgelesen hat und er setzt es sich in den Kopf, genau dieses Buch seinem Sohn zu schenken. Gesagt, getan. Schließlich hat sein Vater ihm das schon vorgelesen und er fand es gut. Wie der Vater so der Sohn, aber Pustekuchen, die Geschichte von Butterblume und dem Stallburschen Wrestley gefällt ihm nicht.... Kann nicht sein! Wieso das denn? Und der Vater macht sich daran, das Buch selbst noch einmal zu lesen ... und siehe da, sein Vater hat ihm auch nur die spannenden Teile vorgelesen. Und zu recht ! Und so macht sich der Vater daran, seinem Sohn ein Märchen nach seinen Vorstellungen zu schreiben. Dazu muss man nun wissen, dass es ja diese Geschichte von S. Morgenstern nie gab und sich William Goldmann hier einen richtigen Spaß daraus gemacht hat, ein Märchen auseinander zu nehmen, was es gar nicht gab. Für mich sind seine Kommentare, warum und wieso was weggelassen wurde, wie ein Tüte Studentenfutter, die man nebenbei wegknabbert, lecker lustig. Ich persönlich bin der Meinung, dass man die Geschichte hören sollte. Bela B. erzählt die Rahmenhandlung und die Zwischenkommentare. Warum gerade er???? Na vielleicht damit Joachim Malmsheimers göttlich zynische "Klappe" dann im Vergleich zu anderen sehr guten Vorlesern zugleich auf Platz 1 aller Hörbuchsprecher landet. Eine Möglichkeit, die anderen kann sich jeder selbst ausdenken, wenn er das Buch hören sollte. Indigo und Fezzig sind meine heimlichen Stars dieser Geschichte. Mehr möchte ich nicht verraten, nur soviel, dass alles aufgeboten wird, was ein gutes Märchen braucht. Aber richtig dosiert und einfach köstlich witzig. Fazit: für Märchenfans voll geeignet. Für Romantiker geeignet, für Zyniker geeignet. für Liebhaber des humorvollen Sarkasmus geeignet, für Schlechtgelaunte geeignet, ergo für alle Geeignete geeignet

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Die Brautprinzessin" von William Goldman

    Die Brautprinzessin
    Daphne1962

    Daphne1962

    Die Brautprinzessin von William Goldman Gelesen von dem Sprachvirtuosen Jochen Malmsheimer, der dieses Hörbuch zu einem wahren Genuss macht. Ein riesiges Lob, denn alle Stimmen spricht er mit verstellter Stimme. Bela B. dagegen hat lediglich eine angenehme Stimme. Mehr aber auch nicht. Nachdem man die Vorgeschichte hinter sich gebracht hat kommt das wahre Feuerwerk zu Tage. Butterblume, die Tochter von einem Bauernpaar ist so schön und liebreizend, das ihr die Männer zu Füßen liegen. Aber sie liebt nur den einen, den Stalljungen Westley. Prinz Humperdinck, der das Reich seines Vaters erben wird, ist der beste Jäger des Landes und ist so damit beschäftigt, das ihm gar nicht bewusst ist, er wird seinen kranken Vater bald beerben müssen. Ein Prinz braucht aber eine Frau an seiner Seite. Er will die schönste im ganzen Land und das ist nun mal Butterblume. "Ich bin dein Prinz und du musst mich heiraten", sagte Humperdinck. "Ich bin Eure Dienerin und lehne ab", flüsterte Butterblume. "Ich bin der Prinz, und du kannst nicht ablehnen." "Ich bin Eure sehr ergebene Dienerin, und ich habe eben abgelehnt." "Weigerung bedeutet Tod." "Dann tötet mich." Ein Märchen von wahrer Liebe, Heldentum und kraftstrotzenden Kerlen , Fechtkünstlern und Ringern, Prinzen und Könige und angsteinflößenden Piraten. Das Buch strotzt nur so von Klischees und Galgenhumor und ist ein Spaß sondergleichen. Die Geschichte ist 9 CDs lang und keine Minute zu lang. Man möchte eigentlich immer weiter hören. Nachdem ich dieses grandiose Werk gehört habe, musste ich natürlich die Filmtrailer schauen, die es leider nur in englischer Fassung gibt. Dennoch ein Spaß, wobei man das Hörbuch noch mal Revue passieren lassen kann. Es ist für mich definitiv das Hörbuch des Jahres.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Die Brautprinzessin" von William Goldman

    Die Brautprinzessin
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    Dieses Buch wurde verfilmt, neu aufgelegt, vergessen, wiederentdeckt - und als Hörbuch ist es wirklich gut inszeniert. Statt der zwei Druckfarben, die den Autor und die Erzählung in der Buchversion außeinanderhalten, sind hier zwei verschiedene Sprecher gewählt worden und Bela B. macht seine Sache als "Autor" (für mich überraschend) gut! *** Wer kennt sie nicht, die unzähligen Märchen und Sagen mit Helden, Schönheiten, Bösewichten, Liebesschwüren und Intrigen und den irgendwie immer gleichen Handlungen? Hier kommt das Buch, dass sie alle auf die Schippe nimmt und zugleich selbst einfallsreiches Märchen und zauberhafte Sage ist. Es ist eine Geschichte, die der Autor als Kind gehört und geliebt hat. Doch als er sie seinem Sohn schmackhaft machen will, muss er feststellen, dass sein Vater ihm damals nur die spannenden Teile eines öden Historienschinkens vorgelesen hat. Um „seine“ Brautprinzessin wiederzubekommen, überarbeitet er das Buch. Die Geschichte rankt sich jetzt nicht mehr um Politik und Kultur sondern um das schöne Bauernmädchen Butterblume, dessen große Liebe vom Gräulpiraten Roberts getötet wird, worauf hin es beschließt nie wieder zu lieben und den grausamen Prinzen Humperdinck zu heiraten. Doch in der Nacht vor der Hochzeit wird die Schönheit entführt und das Abenteuer beginnt... Der besondere Clou sind die liebevoll-ironischen Kommentare des Autors in denen er das Gekürzte erklärt und die Handlung kommentiert. *** Fantastisch, zauberhaft, witzig, herrlich gelesen. Absolut empfehlenswert. Ein All-Time-Favorit

    Mehr
    • 2
    Prinz Kaltblut

    Prinz Kaltblut

    03. October 2012 um 00:05
  • Rezension zu "Die Brautprinzessin" von William Goldman

    Die Brautprinzessin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. October 2011 um 16:46

    Ich habe schon sehr viele Hörbücher gehört mit unterschiedlichster Qualität. Das hier dargebotene, und dies ist wirklich auch so zu verstehen, ist eines der besten die ich jemals gehört habe. Die Geschichte rund um die Brautprinzessin entpuppt sich dank der beiden wirklich treffenden Vorleser zu einem märchenhaften Feuerwerk voller Humor, sagenhaften Abenteuern und absolut fesselnden Charakteren. Es ist das erste Hörbuch, welches ich mit Sicherheit jedes mal wieder anhören möchte. Es versprüht von der ersten bis zur letzten Lesestunde ein freudiges Ambiente mit herzerfrischendem Humor und der Weisheit zwischen den Zeilen. Zugreifen!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Brautprinzessin" von William Goldman

    Die Brautprinzessin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. February 2011 um 21:37

    'Die Brautprinzessin - S. Morgensterns klassische Erzählung von wahrer Liebe und edlen Abenteuern' ist mir sicher das liebste Fantasybuch. Hauptperson des Buches ist Butterblume, ein Mädchen, dass am Hof ihrer Eltern lebt und sich den Großteil ihrer Zeit damit vertreibt auf ihrem Pferd zu reiten (gleich zu Beginn gibts den tollen Satz: ''Butterblume's Pferd hieß Pferd - mit ihrer Fantasie war es nicht weit her.'')...durch das gesamte Buch zieht sich so ein unaufdringlicher, trockener Humor, aber genauso gibt es immer wieder Stellen bei denen man leiden muss. Das hat mich sehr beeindruckt an dem Roman.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Brautprinzessin" von William Goldman

    Die Brautprinzessin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. October 2007 um 16:07

    Ein tolles und rasantes Märchen für Erwachsene. Wunderbar gelesen von Jochen Malmsheimer und Bela B.