William James Der Pragmatismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Pragmatismus“ von William James

Die Vorlesungen von 1907 Pragmatism. A New Name for Some Old Ways of Thinking fanden sofort große Beachtung. Die Klarheit, mit der James in Anknüpfung an Peirce und seine eigenen früheren Arbeiten hier darlegt, daß alle Handlungen des Menschen (einschließlich der Akte theoretischer Erkenntnis) zweck- bzw. interessegeleitet seien, sorgte dafür, daß dieser Text heute allgemein als zentral für das Verständnis der Intentionen des philosophischen Pragmatismus gilt.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen