William K Purves Biologie

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Biologie“ von William K Purves

Mit ganz großen Augen schauen die beiden sympathischen Frosch-Gesellen auf dem Buchcover den Leser an. Ob diese selbst etwa aus dem Staunen nicht mehr herausfinden, was in diesem dicken Bio-Wälzer alles enthalten ist? In den USA gehört Purves Biologie schon seit vielen Jahren zu den äußerst erfolgreichen Lehrbüchern. Die jetzige amerikanische Ausgabe wurde unter der Regie von Jürgen Markl ins Deutsche übersetzt und das exzellent bebilderte Werk glänzt auch in deutscher Sprache durch die überaus verständliche (aber nicht zu oberflächliche! ) Darstellung sämtlicher Teildisziplinen der Biologie – didaktisch meisterhaft aufbereitet und um neueste Erkenntnisse und Methoden erweitert. Auf jeder Seite spürt man das Engagement der 4 beteiligten Autoren, den Studierenden den Stoff so klar und anschaulich wie möglich zu präsentieren. So beginnt jedes der insgesamt 58 Kapitel mit einer kurzen Geschichte, die in das Thema einführt und ein elementares Verständnis schafft. In den Kapiteln regen Fragen zum Überlegen und wissenschaftlichen Denken an, Zusammenfassungen erleichtern, es Zusammenhänge zu verstehen – und einfach wieder zu finden. Und das Auge liest mit: Über 1.000 Grafiken veranschaulichen selbst schwierigste Sachverhalte und tragen so zu einem grundlegenden Verständnis bei! Die stürmische Entwicklung der Biologie hin zur Leitdisziplin dieses Jahrhunderts mit besonderer gesellschaftlicher Verantwortung wird eindrucksvoll belegt durch zahlreiche Essays. In diesen geben renommierte Fachkollegen Antworten auf gesellschaftlich wichtige Themen und werden Brücken geschlagen zwischen Wissenschaft, Ethik, Ökonomie und Gesellschaft. Zusätzlich zum Lehrbuch stehen auf einer eigenen kostenfreien Website verschiedene Tutorien, animierte Grafiken und weiterführende Präsentationen bereit. Diese umfangreichen Medien helfen dabei, Erlerntes besser zu begreifen und zu verdichten. Purves Biologie - ein Muss für alle Studierende der Biologie, die einen guten Einstieg in das Studium und einen verlässlichen Begleiter an der Universität brauchen – ob Diplom, Bachelor oder Master. Aber auch Lehrer/-innen, die sich einen prägnanten und originellen Einstieg in ihre Unterrichtsstunden wünschen und Schüler/innen in der Sek II/Oberstufe, die über ihren Tellerrand hinausschauen möchten werden von diesem bahnbrechenden Werk begeistert sein!

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen