William King Warhammer 40.000

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warhammer 40.000“ von William King

Ein furioses Abenteuer aus der Action-Welt von "Warhammer 40.000", der Science-Fiction-Variante des beliebten Rollenspiels Warhammer. "Wolfskrieger" führt uns in eine düstere, weit entfernte Zukunft, in der letztlich nur das Eine zählt - zu überleben.

Spannend geschrieben und empfehlenswert für alle Warhammer 40k Fans. Übersicht aller WH40k Romane: www.bibliotheca-wh40k.com

— bibliotheca-wh40k

Stöbern in Science-Fiction

Armada

Tolles Buch, vor allem als Computer Nerd ;)

MatthiasPfaff

Zwischen zwei Sternen

Guter zweiter Hand des Wayfarer-Universums.

Alienonaut

Sternenscherben

Tolle Dystopie.

momo11

Das Buch des Phönix

Epische Weltuntergangsfantasie, formal und inhaltlich wirr, sprachlich einfach, oft schlampig; ärgerliches Ende. Schade um die Idee.

alasca

Die Legende von Enyador

Eine beeindruckende Fantasysaga nimmt hier ihren Anfang. Absolute Leseempfehlung!

buechersindfreunde

Infiziert

Nun heißt es hibbeliges warten auf Band 2 - toller Reihenauftakt!

Janna_KeJasBlog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Warhammer 40.000" von William King

    Warhammer 40.000

    Kain_McRaven

    04. November 2010 um 22:17

    Wer bei Warhammer 40000 mit den Space Wolves symphatisiert wird diese Reihe mögen. In diesem ersten Buch bekommt der Leser einen spannend aufgebauten Einblick wie der Orden der Space Wolves auf Fenris seine neuen Rekruten ausfindig macht und ausbildet. Das Buch bleibt auch durchweg spannend, leider stößt die absolut grottige Übersetzung des Heyne Verlages dabei sauer auf. Aus Boltpistolen wurden Bolzenpistolen die merkwürdigerweise immer noch raketenbetriebene Granaten verschossen und selbst vor Eigennamen wie dem Imperator wurde kein halt gemacht dieser wurde eben fröhlich in Kaiser umbenannt. Daher auch nur 3 Sterne von mir denn auch wenn die Story an sich gelungen ist nervt die grottige Übersetzung. Die positive Nachricht an alle ist jedoch das ab den folgenden Bänden der Heyne verlag die Begriffe ordentlich übersetzt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks