William Kinsolving

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Der Meuterer, Der mann Des Jahrhunderts und weiteren Büchern.

Lebenslauf von William Kinsolving

William Kinsolving schloß 1958 seine Ausbildung an der Yale Universität ab, studierte dann an der Londoner Akademie für Musik und Drama und wurde Schauspieler in Film- und Fernsehproduktionen. Er schrieb Drehbücher und mehrere Romane.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von William Kinsolving

Cover des Buches Der mann Des Jahrhunderts (ISBN:B001G66D4Y)

Der mann Des Jahrhunderts

 (1)
Erschienen am 01.01.1980
Cover des Buches Zum Siegen geboren (ISBN:9783596316175)

Zum Siegen geboren

 (0)
Erschienen am 24.02.2017
Cover des Buches Raven (ISBN:0441708072)

Raven

 (0)
Erschienen am 01.06.1984
Cover des Buches Mann des Jahrhunderts (ISBN:9783552032293)

Mann des Jahrhunderts

 (0)
Erschienen am 01.03.1985
Cover des Buches Die Tochter des Diplomaten (ISBN:9783404126163)

Die Tochter des Diplomaten

 (0)
Erschienen am 01.04.1999

Neue Rezensionen zu William Kinsolving

Neu

Rezension zu "Der Meuterer" von William Kinsolving

Rezension zu "Der Meuterer" von William Kinsolving
Jerronvor 10 Jahren

Die mögliche Lebensgeschichte von Fletcher Christian (dem Meuterer von der Bounty), nach der Meuterei. Angeblich soll er bei einem Aufstand der mitgeführten Tahitianer auf Pitcairn umgebracht worden sein, doch das Buch erzählt eine andere Geschichte. Nämlich die, welche der Insasse eines Irrenhauses in London zu Therapiezwecken niederschreibt.
Und das ist ein richtig schöne stimmungsvolles Seefahrer-Epos vom Feinsten, mit allem was so dazugehört: Piratenüberfällen, Schiffbrüchen, Seeschlachten, einer verzweifelten Liebe, Schilderungen der Umstände auf Schiffen der englischen Kriegsmarine, begegnungen mit Wordsworth, Coleridge und Lord Nelson - und führt bis in die Schlacht von Trafalgar hinein.
Und über allem schwebt immer das Verbrechen der Meuterei, das auf dem Gewissen Christians lastet, bis zum finalen Wiedersehen mit Kapitän Bligh.

Ich hätte mir am Ende lieber eine gewisse Unsicherheit gewünscht, bei der man im Zweifel ist, ob dieser Text tatsächlich von Fletcher Christian geschrieben wurde oder ob es das Hirngespinst eines Geisteskranken ist. Aber solche Zweifel tauchen nicht auf, im Buch ist er es wirklich.
Naja, das hindert aber das Buch nicht daran, sehr unterhaltsam, anschaulich und spannend zu lesen zu sein.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks