William Kotzwinkle

 3.9 Sterne bei 145 Bewertungen
Autor von Ein Bär will nach oben, Fan Man und weiteren Büchern.

Lebenslauf von William Kotzwinkle

William Kotzwinkle wurde 1943 in Scranton/Pennsylvania geboren. Er besuchte das Rider College und die Pennsylvania State University. Nach verschiedenen Jobs begann er 1958 mit dem Schreiben und erhielt seitdem mehrere literarische Auszeichnungen. Er ist mit der Schriftstellerin Elizabeth Gundy verheiratet und lebte abwechselnd in den USA und Kanada.

Alle Bücher von William Kotzwinkle

Sortieren:
Buchformat:
Ein Bär will nach oben

Ein Bär will nach oben

 (55)
Erschienen am 01.12.1998
Fan Man

Fan Man

 (24)
Erschienen am 01.01.1996
E. T., der Außerirdische

E. T., der Außerirdische

 (13)
Erschienen am 01.01.2002
Mitternachtspost

Mitternachtspost

 (5)
Erschienen am 01.01.1995
Filmriß

Filmriß

 (6)
Erschienen am 01.01.1997
Brief an einen Schwan - Stories

Brief an einen Schwan - Stories

 (4)
Erschienen am 01.01.1996
Das Amphora-Projekt

Das Amphora-Projekt

 (3)
Erschienen am 02.01.2007
Schwimmer im dunklen Strom

Schwimmer im dunklen Strom

 (1)
Erschienen am 01.07.1983

Neue Rezensionen zu William Kotzwinkle

Neu
Holdens avatar

Rezension zu "E. T., der Außerirdische" von William Kotzwinkle

"E.T nach Hause facebooken!"
Holdenvor 5 Monaten

Das Buch von Will von Kotz zu einem der größten Filmhits überhaupt: Der Außerirdische endet zurückgelassen in den USA (zum Glück noch vor Trump) und findet sich mit Elliott und seinen Geschwistern an, die ihn versorgen und mit ihm spielen, an Halloween hat man es als Außerirdischer gar nicht mehr nötig, sich zu verkleiden. Später hatte E.T. einen Gastauftritt bei den "Simpsons" (in der "Akte X"-Folge). Mr. Kotzwinkle (!) gelingt das Kunststück, nicht nur Film und Drehbuch nachzuerzählen, sondern wirklich Literatur hervorzubringen, indem er zB E.T.s übersinnliche Fähigkeiten emotional und empathisch beschreibt und die Faszination der Geschichte zu vermitteln vermag. In 9 von 10 Fällen geht so ein Buch "nach dem Drehbuch" in die Hose, hier funktionierts.

Kommentare: 1
13
Teilen
brennerosusanns avatar

Rezension zu "Ein Bär will nach oben" von William Kotzwinkle

Erfolgreicher Bär in der Welt der Menschen
brennerosusannvor 2 Jahren

Mit der Figur des Bären Hal Jam, der sich selbst nach dem Namen einer Marmelade benannt hat, um mit einem gestohlenen Manuskript in der Glitzerwelt der Medien in New York City Karriere zu machen, hat William Kotzwinkle einen Protagonisten geschaffen, der die Menschen an ihre eigenen egoistischen Verhaltensweisen, an die Gleichgültigkeit im täglichen Umgang miteinander und an die Nähe von Zivilisation und Instinkt erinnert. Der Bär Hal Jam macht Karriere, liebt die Annehmlichkeiten der Welt der Menschen - insbesondere die gefüllten Honiggläser ohne lästige Bienen. Der bestohlene Autor verliert schließlich die Urheberrechtsklage gegen den Bären. Er zieht in den Wald und genießt ein Leben fernab der Zivilisation. Verdrehte Welt, in der sich die Rollen von Autor und Bär immer wieder berühren. Nicht nur für Teddybärfans ein unterhaltsamer, sehr kurzweiliger Spaß, der im Alltag zum Nachdenken über die Kleinigkeiten des Daseins anregt!

Kommentieren0
5
Teilen
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Ein Bär will nach oben" von William Kotzwinkle

Ein Bär steht seinen Mann!
kassandra1010vor 2 Jahren

Bär Hal Jam will mehr! Im Wald ist es ihm zu fad und er macht sich auf in die City um dort sein neues Leben zu leben.

Er will Bücher schreiben und hat sich schon ein Manuskript gestohlen. Er macht eine steile Karriere, weil niemand ihn als Bären wahrnimmt. Eine skurrile Story über das klassische Menschsein! Wunderbar witzig und lehrreich!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 188 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks