William McCay Die drei ??? und die Comic-Diebe

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(6)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und die Comic-Diebe“ von William McCay

Justus und seine Freunde versuchen auf einer Comic-Börse alte Hefte gewinnbringend zu verkaufen. Zwischen habgierigen Händlern tummeln sich dort allerlei furchterregend kostümierte Comic-Gestalten. Beste Tarnung für einen Dieb - und prompt kommen auch die Comics der drei ??? abhanden. Natürlich haben alle Verdächtigen erstmal ein wasserfestes Alibi, doch das hindert die Detektive nicht daran, mit gewohntem Scharfsinn weiter zu ermitteln. Wer mag sich wohl hinter der Maske des roten Phantoms verbergen, das vor nichts zurückzuschrecken scheint?

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Unglaublich spannend und traurig!

Hexelili

AMANI - Verräterin des Throns

Gelungene Fortsetzung!

LaRyYh

Frost wie Schatten

Eine Reihe, die viel Potenzial gehabt hätte, aber leider unter Klischees begraben und erstickt wurde

Tasmetu

Goldener Käfig

(3,5)

Paules_Buecherkiste

Scherben der Dunkelheit

Ein Highlight-Buch voller Poesie und Magie

SelectionBooks

Iskari - Der Sturm naht

Definitiv unterhaltsam....

Bjjordison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Übertriebene und unrealistische Actionszenen verderben den ansonsten interessanten Fall

    Die drei ??? und die Comic-Diebe

    Talitha

    28. August 2013 um 19:35

    Die drei Fragezeichen haben Justus' Onkel Titus einen Karton mit Comicheften abgekauft und wollen diesen nun auf der Comicmesse teurer weiterverkaufen. Bei dem Gespräch mit einem Händler taucht ein als "Blutrotes Phantom", einem Comicheld, verkleideter Mann auf, wirft Rauchbomben und verschwindet mit einem wertvollen Comic und dazu mit den Comics der Drei Fragezeichen, die zufällig daneben lagen... Die drei Fragezeichen tauchen nun in die Comicszene ein, treffen interessante und durchgeknallte Typen und skrupellose Geschäftemacher. Der eigentlich sehr interessante Fall wird jedoch von einer ganzen Reihe von Action gestört, die total übertrieben und unrealistisch ist: Peter springt von einem Balkon zum nächsten, er wird von einem Mann vom Balkon gestoßen und landet ganz zufällig unbeschadet im Swimmingpool, dazu kommen diverse Karateszenen, in denen sich die Halbwüchsigen gegen eine Überzahl von erwachsenen Gegnern behaupten, sowie eine wilde Autoverfolgungsfahrt, in der ein Auto bei voller Fahrt gegen eine Straßenlaterne fährt und, oh Wunder, der Fahrer steigt unverletzt aus... Äh, ja genau. Man hat da schon das Gefühl, die drei Fragezeichen-Fans werden für dumm verkauft. Wirklich sehr schade, denn vom Stoff her wäre der Krimi wirklich gut gewesen, aber offenbar war der Autor anderer Meinung, anders kann ich mir das Action-Desaster nicht erklären.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks