William Nicholson Eine Liebe in Edenfield

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Liebe in Edenfield“ von William Nicholson

Drei Schicksale, die durch Liebe, Freundschaft und Tragik miteinander verbunden sind Während des Zweiten Weltkriegs lernt die lebenslustige Kitty zwei sehr unterschiedliche Männer kennen: Ed Avenell, einen charismatischen, aber von inneren Dämonen besessenen Kommandosoldaten, und dessen besten Freund, den kunstsinnigen Larry Cornford. Beide verlieben sich in Kitty, die wiederum ihr Herz an Ed verliert. Die beiden heiraten, kurz bevor Ed und Larry in das besetzte Frankreich geschickt werden, wo Ed in Gefangenschaft gerät. Als er 1945 schließlich nach England und zu Kitty zurückkehrt, ist er verschlossener denn je. Larry versucht, als guter Freund für Kitty da zu sein. Doch schon bald flieht er vor seinen Gefühlen für sie nach London. Vergessen aber, kann er sie nicht …

Dieses Buch gibt mehr her, als der flache Titel und das Cover vermuten lassen!

— Vilja2013
Vilja2013

Stöbern in Historische Romane

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen