William R. Forstchen Der Sternenturm

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sternenturm“ von William R. Forstchen

BAUEN WIR EINEN TURM ZU DEN STERNEN! Es beginnt als abenteuerliche Idee ... und wird zur größten Hoffnung der Menschheit! Mit einer 36.000 Kilometer hohen Säule ins Weltall wollen die Wissenschaftler Gary und Eva Morgan nicht nur die Besiedlung anderer Planeten ermöglichen, sondern auch die weltweite Energieknappheit und das Problem der globalen Erwärmung in den Griff bekommen. Allen Hindernissen zum Trotz halten sie an ihrem Traum fest, bis das gewaltige Konstrukt auf einer Insel im Pazifik tatsächlich Gestalt annimmt ... Doch einflussreiche Politiker und Erdölmagnaten schrecken vor nichts zurück, um das Projekt zu boykottieren. Immerhin droht es, die bestehende Wirtschaftsordnung aus den Angeln zu heben und die Macht auf der Erde völlig neu zu verteilen. Mehr als nur Fiktion: Diese Verbeugung vor Arthur C. Clarkes Klassiker FAHRSTUHL ZU DEN STERNEN entstand auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in enger Zusammenarbeit mit der US-Weltraumbehörde NASA. Douglas Preston: »Die Geschichte einer Welt, die auf den Untergang zusteuert und sich nur durch ein radikales und gewagtes Experiment retten lässt. Faszinierend, leidenschaftlich, messerscharf – ein Thriller voller Hochspannung, mit imposanten Einblicken in die moderne Wissenschaft.« Booklist: »Ein fesselnder Roman und ein mahnendes Beispiel.« David Hagberg: »Gute Geschichtenerzähler denken sich Figuren aus, die so glaubwürdig sind, dass der Leser eine enge Beziehung zu ihnen aufbaut. Forstchen ist das schon bei ONE SECOND AFTER so überzeugend gelungen. Er hatte mich direkt mit der ersten Seite am Haken.«

Ein komplexer Sci-Fi-Roman mit Betonung auf Science. Trotz einiger Längen in der ersten Hälfte spannend und interessant.

— chuma

Forstchen hat mich wieder verzaubert!

— Power86
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks