William Ritchey Newton

 2.6 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von William Ritchey Newton

William Ritchey NewtonHinter den Fassaden von Versailles
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hinter den Fassaden von Versailles
Hinter den Fassaden von Versailles
 (3)
Erschienen am 27.10.2010
William Ritchey NewtonHinter den Fassaden von Versailles: Mätressen, Flöhe und Intrigen am Hof des Sonnenkönigs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hinter den Fassaden von Versailles: Mätressen, Flöhe und Intrigen am Hof des Sonnenkönigs
William Ritchey NewtonDerrière la façade. Hinter den Fassaden von Versailles, französische Ausgabe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Derrière la façade. Hinter den Fassaden von Versailles, französische Ausgabe
William Ritchey NewtonZycie codzienne 8 Wersal za fasada przepychu
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zycie codzienne 8 Wersal za fasada przepychu

Neue Rezensionen zu William Ritchey Newton

Neu
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Hinter den Fassaden von Versailles" von William Ritchey Newton

'Dieses Buch ist ein Versuch, ein Universum zu rekonstruieren, das gänzlich verschwunden ist.'
sabatayn76vor 3 Jahren

Inhalt:
William Ritchey Newton erzählt in seinem Buch 'Hinter den Fassaden von Versailles' vom Wohnen (z.B. Unterkünfte für Bedienstete am Hof oder für Reisende), vom Essen (z.B. was bei Hofe gegessen wurde), von Wasser (z.B. Trinkwasser und Baden), vom Heizen (z.B. falsche Kamine und Gefahr durch Feuer), von der Beleuchtung (z.B. Kerzenleuchter und Fenster), vom Reinigen des Schlosses (z.B. Schuhputzer und Schornsteinfeger) und von der Wäsche (z.B. Waschhäuser und Waschweiber).

Mein Eindruck:
Ich kenne Paris sehr gut, war aber noch nie in Versailles, obwohl ich mich schon lange für den Absolutismus in Frankreich interessiere. 'Hinter den Fassaden von Versailles' stand schon lange auf meiner Leseliste bzw. in meinem Regal, aber nach der Lektüre bin ich ziemlich enttäuscht von dem Buch und finde, dass das Lesen trotz des spannenden Themas kaum Spaß gemacht hat.

Das Buch ist sehr sachlich, trocken und nüchtern geschrieben, was ich sehr schade finde, denn das Thema gibt eigentlich sehr viel her und verspricht eine fesselnde Lektüre voller unterhaltsamer Informationen und Anekdoten. Zwar steckt im Buch sehr viel Wissen, und der Autor hat zugegebenermaßen sehr gut recherchiert, aber die Texte selbst wirkten auf mich eher lieblos und wenig ansprechend aufbereitet.

Einzelne Passagen haben mir gut gefallen, z.B. die Abhandlungen zur Hygiene, aber der größte Teil des Buches war in meinen Augen kaum unterhaltsam und eher schwerfällig.

Mein Resümee:
Spannendes Thema, aber nicht fesselnd geschrieben und dadurch eher trocken und langatmig dargeboten. Schade.

Kommentieren0
4
Teilen
Windflugs avatar

Rezension zu "Hinter den Fassaden von Versailles" von William Ritchey Newton

Rezension zu "Hinter den Fassaden von Versailles" von William Ritchey Newton
Windflugvor 7 Jahren

Versailles - der Ort glänzender Dekoration, stengen Zeremoniells und rauschender Feste. Wer an Versaiies denkt, sieht vor dem inneren Auge lustwandelnde Damen in schönen Kleidern und die begeistert dem Sonnenkönig zujubelnde Hofgesellschaft.
Die Wirklichkeit, nämlich der Alltag im Schloss, sah allerdings ganz anders und wesentlich profaner aus, und genau das beschreibt William Ritchey Newton sehr eindringlich und amüsant in diesem Buch.
Hinter den Fassaden gab es nämlich unter anderem Streitigkeiten um das beste Appartement, Eingaben an die Gebäudeverwaltung, um einen nicht ständig rauchenden Kamin zu bekommen, beengte, einsturzgefährdete Wohnungen, stinkende Latrinen und Wassermangel. Von den Flöhen, die im Untertitel erwähnt sind, wird zwar nicht direkt berichtet, aber man kann sie sich angesichts der Hygienebedingungen lebhaft zwischen Seidenkleidern und gepuderten Perücken herumhüpfend vorstellen.
Insgesamt jedenfalls ein wirklich empfehlenswertes Buch, das anhand von vielen Quellenbeispielen den Mythos Versailles entzaubert, dafür aber einen Eindruck vom tatsächlichen Leben der unzähligen Höflinge und Bediensteten vermittelt, die zwischen Lever und Coucher des Königs ganz eigene und oft ziemlich banale Probleme bewältigen mussten.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks