William Shakespeare Der Sturm

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 85 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(13)
(15)
(19)
(12)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Sturm“ von William Shakespeare

ALT ENGLISCHES THEATER NEU, Band 1 Inhalt Band 1: Der Text des Dramas, übersetzt von B. K. Tragelehn Anmerkungen zum Leben Shakespeares, zu den Quellen, zur Überlieferung und einem Zeilenkommentar; Noten der in der englischen Tradition überlieferten Liedmelodien Materialien: T. S. Eliots Vortrag von 1927: Shakespeare und der Stoizismus Senecas, W. H. Audens poetischer Kommentar zum Stück: Der See und der Spiegel von 1944, Robert Weimanns Aufsatz Die Kunst der Weltaneignung von 1976, und ein Dossier zur Geschichte des deutschen Shakespeare: sechs Dokumente, vier wenig oder gar nicht bekannt, zwei Gesprächsprotokolle, zwei Briefe, eins eine Rede, eins eine Anmerkung zum Wiederabdruck eines Aufsatzes; von Maik Hamburger, Heiner Müller, A. W. Schlegel, B.K. Tragelehn und Heinrich Voß. Jeder Band enthält ausführliche Anmerkungen zu Text, Autor, Überlieferung, Übersetzung usw., Quellenschriften, und weitere Materialien zu Autor, Text, Übersetzung. In den ersten vier Bänden stehen Texte von Artaud, W. H. Auden, Brecht, Leonard Digges, T. S. Eliot, Greenblatt, Heiner Müller, Ovid, John Reynolds, François de Rosset, Dieter Sturm, B.K. Tragelehn und Robert Weimann.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wortsturm erster Klasse

    Der Sturm

    MrsCodyMcFadyen

    10. August 2014 um 21:59

    Der verstoßene Herrscher Prospero von Mailand lässt auf seiner einsamen Insel seinen unrechtmäßig herrschenden Bruder schiffbrüchig werden, um ihm aufzuzeigen, was er, Prospero, durchlebt hat... Mhh, meiner Meinung ein eher schlechter Shakespeare. Völliges Wortchaos und nicht besonders flüssig zu lesen. Auch die Geschichte zu verstehen hatte ich irgendwie Schwierigkeiten. Eigentlich keine große Anzahl von handelnden Personen...Aber es gibt wesentlich bessere Stücke von ihm...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Sturm" von William Shakespeare

    Der Sturm

    Frau_Hemingway

    08. July 2012 um 15:06

    "I’ll break my staff, Bury it certain fathoms in the earth, And, deeper than did ever plummet sound, I’ll drown my book." Prospero in "The tempest" Was gibt es großartig zu sagen zu diesem Meisterwerk? Shakespeare ist Inspiration für vergangen, gegenwärtige und zukünftige Literatur. Viele Schriftsteller spielen auf Caniban oder Prospero an. Ein Muss für jeden, der sich ernsthaft mit Literatur beschäftigt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks