William Shakespeare Die beiden Edelleute von Verona oder Die beiden Veroneser.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die beiden Edelleute von Verona oder Die beiden Veroneser.“ von William Shakespeare

Zum Kanon bedeutender Klassiker und großer Weltliteratur gehört unbestritten William Shakespeares berühmtes Drama über die beiden Edelleute von Verona - aich Die zween edle Veroneser, Zwei Herren aus Verona, in der Schlegel-Tieck-Übersetzung Die beiden Veroneser (The Two Gentlemen of Verona), eine Liebeskomödie um die beiden Jugendfreunde Valentin und Proteus. Beide verlassen nacheinander Verona und um Ihr Glück in Mailand zu suchen und beide verlieben sich dort in Silvia... . Der Originalausgabe folgend dürfte dieses Meisterwerk dank seiner Authentizität einen ganz besonderen Reiz ausüben. In den Bann geschlagen kann nicht zuletzt werden, wer Handlung und Sujets auf sein Leben und die heutige Gesellschaft projiziert. Diese vollständige und ungekürzte Ausgabe ist vorgesehen für alle, die Literatur lieben, für Theater-Schauspiel, als Filmvorlage und für die Schule mit Zeilennummerierung. Lassen Sie sich faszinieren von einem Werk, das auch heute noch aktueller denn je ist.§Handelnde Personen des Bühnenstücks: Valentin, Proteus - Herren aus Verona, Herzog von Mailand, Julia/Sebastian, Silvia - die Tochter des Herzogs, Höfling Thurio, Räuber/Gesetzlose, Speed und Lanz - die Lakaien der beiden Edelmänner.§Erscheinende Personen des Schauspiels: Der König von Navarra - Herren im Gefolge des Königs: Biron, Longaville, Dumain, Boyet, Mercade, Don Adriano de Armado - ein Spanier, Nathanael, ein Dorfpfarrer, Dumm - der Konstabel, Holofernes - ein Schulmeister, Schädel - ein Bauer, Motte - Page des Don Adriano de Armado, Ein Förster, Die Prinzessin von Frankreich, Hoffräulein der Prinzessin Rosaline, Maria, Katharine, Jacquenette, ein Milchmädchen.§Ebenfalls beim AtheneMedia Verlag vom selben Autoren sind u. a. erschienen: Romeo und Juliette, Romeo und Julia - Ein Trauerspiel, Timon von Athen, Othello, der Mohr von Venedig, Das Trauerspiel vom Macbeth, Julius Cäsar, Hamlet, Prinz von Dännemark, Ein Sommernachtstraum, Die lustigen Weiber von Windsor, Antonius und Cleopatra, Coriolanus, Cymbeline, Das Leben und der Tod des Königs Lear, Das Winter-Mährchen, Der Kaufmann von Venedig, Der Sturm;oder:Die bezauberte Insel, Die Irrungen, oder die doppelten Zwillinge - Ein Lustspiel, König Lear Die Tragödie des König Lear, Die zween edle Veroneser, Ein St. Johannis Nachts-Traum, Ende gut, alles gutLustspiel in fünf Akten, König Heinrich der vierte, König Heinrich der Fünfte, König Heinrich der Sechste, König Heinrich der Achte, Leben und Tod des Königs Johann, Leben und Tod Königs Richard des zweyten.§Maaß für Maaß oder: Wie einer mißt, so wird ihm wieder gemessen, RICHARD III, Titus Andronicus, Troilus und Cressida, Was ihr wollt, Viel Lärm um nichts, Wie es euch gefällt, Venus und Adonis, Die beiden Edelleute von Verona, Verlorene Liebesmüh, Der Widerspenstigen ZähmungLustspiel in fünf Aufzügen, Shakespeares Sonette§...§Lesen Sie auch Werke von Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Gotthold Ephraim Lessing, Johann Gottfried Herder, Hugo von Hofmannsthal, Frank Wedekind, Aristophanes, Georg Büchner, Molière, E.T.A. Hoffmann, Joseph von Eichendorff, Franz Kafka, Heinrich von Kleist, Theodor Fontane, Platon, Henrik Ibsen u. v. a.:§Nähere Informationen zu diesen und weiteren Werken der Reihe Klassiker der Weltliteratur berühmter Schriftsteller-Größen finden Sie unter www.athene-media.de oder www.athenemedia-verlag.de.

Stöbern in Gedichte & Drama

Mach es wie die Eieruhr

Ur super

Vanii

Selbstporträt mit Bienenschwarm

Großartige Gedichte!

Vanii

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.