William Shakespeare Julius Caesar

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Julius Caesar“ von William Shakespeare

Hrsg. v. Gill, Roma ( Oxford School Shakespeare. New Editions). Neuausgabe. (Quelle:'Sonstige Formate/01.05.1997')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Julius Caesar" von William Shakespeare

    Julius Caesar
    Jana1401

    Jana1401

    20. January 2012 um 20:34

    In dem Buch geht es - wie sollte es anders sein - um Caesar und die Zeit kurz vor seinem Tod bzw. um den Mord an Caesar. Klar es ist ein Shakespeare Werk und daher nicht so leicht zu lesen, wie beispielsweise Harry Potter. Doch wer Shakespeare mag, dem wird auch dieses Buch von ihm gefallen. Es ist einfach toll geschrieben und ich war davon tatsächlich so begeistert, dass ich es an einem Tag gelesen habe, was bei mir, bei solchen Büchern, normaler Weise nicht der Fall ist. Alles in allem ein echt gutes Buch :) Vielleicht ist auch der ein oder andere schon mal über ein Zitat daraus gestolpert: "Es gibt Gezeiten für der Menschen treiben ..." (P.S. Diese Rezension bezieht sich auf das richtige Buch, nicht auf das Hörbuch!!! - Wer auch immer Shakespeare als Hörbuch hört ...)

    Mehr