William Shakespeare König Lear: Tragödie (Fischer Klassik PLUS)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „König Lear: Tragödie (Fischer Klassik PLUS)“ von William Shakespeare

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Was wie ein Märchen beginnt, endet in einer Tragödie: König Lear hat drei Töchter, von denen er fordert, ihm ihre Liebe zu beweisen. Während sich die zwei Ersten in falschen Lobhudeleien ergehen, findet die Dritte für ihre tatsächlich empfundene Liebe keine Worte. Verärgert verstößt der König sie und vermacht den beiden anderen sein Erbe. Als aber die Heuchlerinnen ihn aus seinem eigenen Schloss verjagen, irrt Lear, wahnsinnig vor Schmerz und Reue, und nur in Begleitung eines Narren durch die Einöde, die einst sein blühendes Reich gewesen ist. Da ist es eben jene verschmähte Tochter, die Lear noch in der Verbannung beisteht.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen