William Shakespeare Measure for Measure

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Measure for Measure“ von William Shakespeare

Although this play ends like a comedy, with reconciliations, forgiveness and marriages, it has often been regarded as one of Shakespeare's problem plays. It shows the difficulty of effecting an appropriate balance between judicial severity and mercy, between sexual repression and decadence, and between political vigilance and social manipulation. (Quelle:'Flexibler Einband/01.12.1999')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks