William Shakespeare Venus und Adonis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Venus und Adonis“ von William Shakespeare

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Sehr gut! Bester Klassiker aller Zeiten.

buecher_liebe

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • William Shakespeare - Venus und Adonis

    Venus und Adonis
    Perle

    Perle

    04. May 2014 um 08:46

    Klappentext: Ein Klassiker der Liebesdichtung: Die Liebesgöttin Venus verliebt sich in den schönen Adonis und bietet all ihre Verführungskünste auf, um ihn für sich zu gewinnen. William Shakespeare gelingt mit Venus und Adonis eine Erzählung voller Sinnlichkeit und spielerischem Witz, die zu Shakespeares Lebzeiten die populärste seiner Dichten war. Eigene Meinung: Im Januar gekauft und mittlerweile dreimal gehört, aber nicht, weil es so gut war, sondern weil es schwierig war, der Erzählung von Michael Rotschopf zu folgen. Er hatte eine etwas unruhige und laute Stimme, musste mich schwer konzentrieren, doch meine Gedanken schweiften ab und zu mal ab. Beim zweiten Hören schlief ich sogar ein, da es schon zu später Stunde gerückt war und das dritte Mal heute Morgen von halb 7 bis halb 8 klappte es schon besser mit dem Zuhören. Ich kam mir manchmal vor wie nichts sehen, nichts fühlen und nichts hören, was ja bei dem Hörbuch nicht gerade angebracht ist. Gehört hab ich einiges, doch gesehn und gefühlt weniger. Ob ich es noch ein weiteres Mal hören werde, kann ich jetzt im Moment nicht sagen. Es reicht jetzt erst mal. Vielleicht in einigen Monaten mal wieder, im Winter z.B. Vielleicht fühle ich in der kalten Jahreszeit mehr als jetzt im Frühling. Daher leider nur 3 Sterne.

    Mehr