William Shakespeare William Shakespeare - Gesammelte Werke

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „William Shakespeare - Gesammelte Werke“ von William Shakespeare

Komödien und Tragödien, dazu ein Band mit Sonetten: Das ist das reiche Schaffen von William Shakespeare, der vor rund vierhundert Jahren das großartigste Dramenwerk der Weltliteratur schuf. Dieser Band versammelt es in reicher Auswahl: Komödien wie 'Ein Sommernachtstraum' und 'Viel Lärm um nichts', Tragödien wie 'Romeo und Julia' und 'Macbeth', Königsdramen und das lyrische Schaffen. Die kongenialen Übersetzungen von Schlegel, Tieck, Wolf Graf Baudissin und Gustav Wolff gelten bis heute als Klassiker ihres Metiers und bereiten große Lesefreude.

Für jeden Shakespeare-Liebhaber ein Must-have. Die gesammelten Werke in einem schmucken Wälzer.

— Ambermoon
Ambermoon
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Shakespeares gesammelte Werke

    William Shakespeare - Gesammelte Werke
    Ambermoon

    Ambermoon

    12. July 2016 um 13:55

    Im April 2016 jährte sich der Todestag des wohl berühmtesten Dramatikers - William Shakespeare. Dies nahm ich zum Anlass mir diesen Schmöker zuzulegen.Komödien und Tragödien, dazu ein Band mit Sonetten: Das ist das reiche Schaffen von William Shakespeare, der vor rund vierhundert Jahren das großartigste Dramenwerk der Weltliteratur schuf.Aus dem Englischen von Wolf Graf Baudissin, August Wilhelm Schlegel, Dorothea Tieck und Gustav Wolff.Die Übersetzung ist meines Erachtens sehr gut gelungen und lässt einen in die einzelnen Werke eintauchen.Enthalten sind:Historien: - "König Richard III.", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Heinrich V.", übersetzt von August Wilhelm von SchlegelKomödien:- "Ein Sommernachtstraum", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Der Kaufmann von Venedig", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Viel Lärm um nichts", übersetzt von Wolf Graf Baudissin- "Wie es Euch gefällt", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Was ihr wollt", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Maß für Maß", übersetzt von Wolf Graf Baudissin- "Der Sturm", übersetzt von August Wilhelm von SchlegelTragödien:- "Romeo und Julia", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Julius Cäsar", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Hamlet", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel- "Othello", übersetzt von Wolf Graf Baudissin- "König Lear", übersetzt von Wolf Graf Baudissin- "Macbeth", übersetzt von Dorothea Tieckund "Die Sonette", übersetzt von Gustav Wolff.Dies alles vereint in einem schmucken Wälzer, welcher in Leinen gebunden ist. Macht sich also auch sehr gut im Regal (ja, auch das ist mir wichtig bei so einem Wälzer).Von daher ist dies ein Must-have für alle Shakespeare-Liebhaber und/oder solche die es noch werden möchten.Es lohnt sich also auf jeden Fall.

    Mehr
    • 2