William Ury

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Diese Haltung erinnert mich an wenig an die Diskursethik von Jürgen Habermas

    Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    12. September 2016 um 09:58 Rezension zu "Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln" von William Ury

    William Ury ist zusammen mit Roger Fisher der Autor des mittlerweile international bekannten Klassikers der Verhandlungstechnik „Das Harvard-Konzept“ und führt selbst als weltweit anerkannter Verhandlungsexperte schwierigste Verhandlungen als Mediator in Kriegs- und Krisengebieten, bei Vorstandssitzungen und Arbeitskämpfen.In seinem neuen Buch, sozusagen eine Fortsetzung des Klassikers, geht er ins Detail und zeigt, dass das größte Hindernis in einer Verhandlung entgegen landläufigen Annahmen oft nicht die Gegenseite und ihre ...

    Mehr
  • Verständliche und klare Hinführung zu den ersten Schritten des Harvard Konzepts

    Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    24. August 2016 um 12:16 Rezension zu "Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln" von William Ury

    Verständliche und klare Hinführung zu den ersten Schritten des Harvard Konzepts„Wer die Welt verändern will, sollte erst sich selbst bewegen“. Sagte bereits Sokrates.Doch die eigene Veränderung, überhaupt den Blick zu bekommen für das, was an eigener Struktur vorliegt und wie sich diese präzise für konkrete Entscheidungs- und Geschäftsvorgänge gestalten und einbringen lässt, daran hapert es meist bereits zu Beginn. „Aus dem Bauch heraus“ wird oft gehandelt (in beiderlei Sinne des Begriffes) und so ist es kein Wunder, dass mal ...

    Mehr