William Vance XIII, Band 1: Der Tag der schwarzen Sonne

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „XIII, Band 1: Der Tag der schwarzen Sonne“ von William Vance

Abe und Sally leben in Ruhe und völliger Abgeschiedenheit in einem kleinen Haus an der Atlantikküste - bis zu jenem Tag, an dem Abe den leblosen Körper eines Mannes aus der Brandung zieht. Mit Hilfe der ehemaligen Ärztin Martha gelingt es ihnen, das Leben des Unbekannten zu retten. Aber seinen Namen und seine Erinnerung scheint er unwiderruflich verloren zu haben. Nichts erinnert an seine Vergangenheit - außer der tätowierten Zahl XIII...

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen