William Vance XIII, Band 2: Spuren im Eis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „XIII, Band 2: Spuren im Eis“ von William Vance

Stück für Stück bastelt sich der Mann ohne Gedächtnis, der sich nach seiner Tätowierung nun »XIII« nennt, ein Bild seiner Vergangenheit zusammen. Was dabei heraus kommt, ist alles andere als erfreulich. Ist er wirklich der weltweit gesuchte Mörder des amerikanischen Präsidenten? Und in wessen Auftrag handeln die Killerkommandos, die ihm gnadenlos auf den Fersen sind?

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen