William Wahl Ernst beiseite

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ernst beiseite“ von William Wahl

Mit dem Namen scheint die Zukunft eines Kindes vorbestimmt: Kann eine Jaqueline Vorstandsvorsitzende werden und eine Walpurga in einer Medienagentur arbeiten? Muss Oma Gisela beim Zweit- oder Drittnamen berücksichtigt werden? Und warum darf ein Kind im Schwabenland auf keinen Fall Astrid heißen? William Wahl nennt die schlimmsten Namenssünden und warnt dabei vor einigen Klassikern ebenso wie vor Modenamen.

Stöbern in Humor

Manche mögen's steil

Sehr amüsant und gute Story!

len4ik21

Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!

Eine Oma ist nicht zu stoppen

sternenstaubhh

Amore mortale: Kriminalroman (Florentinische Morde 2) (German Edition)

Amore mortale - italienischer Krimi mit Flair

sternenstaubhh

Mein Leben mit Anna von IKEA

Nette Unterhaltung für zwischendurch im Winter

DominicsBücherWelt

Ziemlich beste Mütter

Es geht zwar nicht um Kinder im Babyalter, sondern Grundschulkinder, aber es ist ein wunderbares Buch über (Frauen-)Freundschaft :-)

unfabulous

Milchschaumschläger

Etwas durcheinander und vom Humor nicht ganz so sympathisch wie Jan Weiler.

MrsFraser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks