Willibald Spatz

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(1)
(5)
(10)
(13)
(15)

Bekannteste Bücher

Auf ins Allgäu

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpenwürstchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpenburger

Bei diesen Partnern bestellen:

Allgäu

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpenkasper

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpenlust

Bei diesen Partnern bestellen:

Alpendöner

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Leseeindruck

    Alpendöner

    ChattysBuecherblog

    08. June 2016 um 18:51 Rezension zu "Alpendöner" von Willibald Spatz

    Nun weiß ich auch, weshalb dieses Buch so lange auf meinem SUB lag. Mehrfach hatte ich im Buch geblättert, aber nie die richtige Muße gehabt es zu lesen. Nun hatte ich es doch gewagt. Und was soll ich sagen? Oh mein Gott! Kilometerlange Sätze gespickt mit gefühlten 30.000 Kommas. Am Ende des Satzes angekommen fragt man sich dann: Häh? Was ist los? Und man fängt abermals an den kilometerlangen Satz zu lesen. Tja, und das ging mir nicht nur einmal oder zweimal so, nein, so er das permanent. Dazu kommt ein Protagonist, der absolut ...

    Mehr
  • Absolut nicht mehr mein Leseempfinden

    Alpenlust

    gaby2707

    27. April 2014 um 14:43 Rezension zu "Alpenlust" von Willibald Spatz

    Birne lebt jetzt in Augsburg und ist die Karriereleiter bis zum Kommissar hochgehalten, weil er das Talent hat, das Böse aufzuspüren und zu vernichten. Ich sehe Birne vor meinem inneren Auge vor dem Augsburger Hauptbahnhof stehen und auf jemanden warten, der hier seinen Koffer abstellt, worin sich vielleicht eine Bombe versteckt. Dann bekommt er seinen ersten Fall und der Wahnsinn nimmt seinen Lauf... Ich habe mich lange nicht mehr so schwer getan, ein Buch zu ende zu lesen. Ein endloses Geschwafel von Belanglosigkeiten reiht ...

    Mehr
  • Mal was ganz anderes

    Alpendöner

    gaby2707

    23. April 2014 um 21:03 Rezension zu "Alpendöner" von Willibald Spatz

    In einem keinen Verlag für Wander- und Naturliteratur in Kempten lässt sich Birne, Anfang 30 und nicht leiert, nieder. Als in seinem Haus die alte Dame aus dem Erdgeschoss erstochen aufgefunden und sein Nachbar ein türkischer Dönerbudenbesitzer verdächtigt und festgenommen wird, beginnen sich die Ereignisse für Birne zu überschlagen. Anfangs habe ich mich mit der Geschichte etwas schwer getan. Entweder sind die Sätze so knapp gehalten, dass ich von einen in den nächsten stolpere. Oder sie sind so lang, dass ich sie teilweise ...

    Mehr
  • Eigentlich...

    Alpenlust

    bOOksdu

    19. January 2014 um 18:50 Rezension zu "Alpenlust" von Willibald Spatz

    ... dürfte ich keine Rezension zu diesem Buch abgeben. Warum nicht? Weil ich nur bis Seite 30 gekommen bin und dann abgebrochen habe. Schon lange habe ich nicht mehr ein so schlechtes Buch gelesen. Der Autor hat versucht humorvolle Elemente einzubauen und ist beim sich verzetteln in unwichtiges nicht wirklich dazu gekommen mich nur annähernd auf den Protagonisten emotional heranzuführen. Mit verschachtelten Sätzen habe ich sonst nicht mein Problem, nur am Ende eines solchen, habe ich schon wieder vergessen wie der Satz anfing. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alpendöner" von Willibald Spatz

    Alpendöner

    gw-paul

    30. September 2012 um 15:27 Rezension zu "Alpendöner" von Willibald Spatz

    wie soll man Birne beschreiben? Am besten als erfolgreicher Looser, auch wenn dies widersprüchlich zu sein scheint. Ein amüsant zu lesender Alpen Krimi, der mich auf andere Romane des Autor aufmerksam gemacht hat. Man möchte einfach wissen, wie es mit Birne weiter geht.

  • Rezension zu "Allgäu" von Willibald Spatz

    Allgäu

    sab-mz

    21. July 2012 um 15:03 Rezension zu "Allgäu" von Willibald Spatz

    Ich habe diese Reihe des Gmeiner-Verlages lieben gelernt und durch die Bücher viele neue Orte entdeckt. Mittlerweile lese ich die Bücher nicht mehr nur von Gegenden, die ich kenne oder kennen lernen möchte, sondern auch , um neue Ecken zu entdecken und sei es nur per Buch. Nun ist dieser Band aber der schwächste, den ich bisher gelesen habe. Es gibt im Allgäu soviel sehenswerte Dinge, die z.T. auch hier vorkommen, aber der Autor hat auch Lieblingsplätze mit denen ich mich nicht anfreunden kann oder die gar keine Plätze sind. Was ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allgäu" von Willibald Spatz

    Allgäu

    Gospelsinger

    09. July 2012 um 15:41 Rezension zu "Allgäu" von Willibald Spatz

    Ich war mit meinen bergbegeisterten Kindern einige Male am Alatsee bei Füssen, und wir denken sehr gern an diese Zeiten zurück. Besonders die Bilder dieses Reiseführers lassen Sehnsuchtsgefühle aufkommen, denn natürlich fehlt auch ein Hinweis auf den geheimnisvollen Alatsee nicht. Dass dieser See wirklich etwas Mystisches hat, können wir bestätigen. Die ebenfalls im Buch erwähnte, nur eine kurze Wanderung entfernte, aber schon in Österreich liegende, Salober Alm serviert übrigens einen sehr leckeren Kaiserschmarrn. Wir haben viel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allgäu" von Willibald Spatz

    Allgäu

    Gospelsinger

    09. July 2012 um 15:40 Rezension zu "Allgäu" von Willibald Spatz

    Ich war mit meinen bergbegeisterten Kindern einige Male am Alatsee bei Füssen, und wir denken sehr gern an diese Zeiten zurück. Besonders die Bilder dieses Reiseführers lassen Sehnsuchtsgefühle aufkommen, denn natürlich fehlt auch ein Hinweis auf den geheimnisvollen Alatsee nicht. Dass dieser See wirklich etwas Mystisches hat, können wir bestätigen. Die ebenfalls im Buch erwähnte, nur eine kurze Wanderung entfernte, aber schon in Österreich liegende, Salober Alm serviert übrigens einen sehr leckeren Kaiserschmarrn. Wir haben viel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alpenlust" von Willibald Spatz

    Alpenlust

    Franny

    Rezension zu "Alpenlust" von Willibald Spatz

    Keine Steigerung zum Debüt

    • 2
  • Rezension zu "Alpendöner" von Willibald Spatz

    Alpendöner

    Franny

    29. August 2011 um 13:02 Rezension zu "Alpendöner" von Willibald Spatz

    Zeitverschwendung! Also zumindest für Krimiliebhaber wie mich

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks