Willis Hall Jagd auf den Vampir

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jagd auf den Vampir“ von Willis Hall

Hilton Hargreaves, Zollbeamter am Flughafen, traut seinen Augen kaum: Da schleppt doch dieser unheimlich bleiche Kerl mit dem schwarzen Umhang tatsächlich einen echten Sarg als Gepäck mit durch die Gegend! Wenn man dann noch die ungewöhnlich spitzen Eckzähne des Mannes bedenkt, dann kann es sich hier doch nur um einen handeln, und zwar um "Dracula (Graf) - Darf unter keinen Umständen in Großbritannien einreisen". So steht es deutlich schwarz auf weiß in der Akte "Unerwünschte Besucher". Im Handumdrehen sind alle Kollegen informiert und es beginnt eine haarsträubend chaotische Jagd auf den harmlosen Vegetarier-Vampir Graf Alucard, dem Tomatensaft viel besser schmeckt als Blut . . .

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ein großarßtiges Fantasyepos - das i-Tüpfelchen fehlte dennoch!

IvyBooknerd

Kings & Fools

Puh. Das war spannend! K&F ist eine wirklich tolle Reihe, die hier einen guten Abschluss gefunden, der trotzdem fortgeführt werden kann 4.5☆

Ywikiwi

Spiegel des Bösen

Gute Ansätze, viel Potential, leider aber fehlte es an Tiefe.

IvyBooknerd

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen, die Geschichte an sich hat aber großes Potenzial.

TanjaWinchester

Bad Boys and Little Bitches

Ein spannender Serienauftakt für Fans von Serien wie"Pretty Little Liars". Leider etwas vorhersehbar und mit vielen Parallelen zu PLL.

Larii-Mausi

Wacholdersommer

Leider enttäuschend, keine überzeugende Handlung & den Hauptcharakteren fehlte es an Tiefe. Es gibt deutlich bessere Bücher von der Autorin.

CallieWonderwood

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen