Der organisierte Wahnsinn

von Willy Brandt 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der organisierte Wahnsinn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der organisierte Wahnsinn"

Als Willy Brandt 1971 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, war dies eine internationale Anerkennung für sein lebenslanges Bemühen um den Frieden in der Welt. Eines der gravierendsten Hindernisse für ein friedliches Zusammenleben der Völker war für ihn der Nord-Süd-Konflikt, die Ausbeutung der Dritten Welt durch die Industriestaaten. Sein leidenschaftliches Bemühen, den Industrieländern klarzumachen, wie sehr die Probleme des Südens, die verzweifelte Situation der Länder der Dritten Welt mit ihrem eigenen Überleben zusammenhängen, führte 1977 zur Gründung der Nord-Süd-Kommission unter seinem Vorsitz. Zwei Berichte über die Arbeit dieser Kommission erschienen; das dritte Buch, 'Der organisierte Wahnsinn', ist ein Bericht aus ganz persönlicher Sicht, jenseits von offiziellen oder parteipolitischen Rücksichten. Willy Brandt stellt darin die Summe seiner Erfahrungen im Nord-Süd-Dialog dar, rückt dem Leser die manchmal sehr fern erscheinenden Probleme greifbar nahe, wagt Lösungsvorschläge für schier unlösbare Probleme.Die beschriebenen Probleme sind weit davon entfernt, gelöst oder auch nur weniger drängend geworden zu sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462401363
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum:20.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks