Willy Puchner Ein Hase auf Reisen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Hase auf Reisen“ von Willy Puchner

Der Hase Billy ist ein rotes Stofftier. Nachts aber erwacht er zum Leben und unternimmt große Reisen durch die ganze Welt. Er trifft den kleinsten Tiger des Universums, entdeckt einen roten Seestern, fliegt mit den Möwen, und begegnet schließlich Dilly, einer roten Häsin. Ist dies das Ende der Reise oder erst ihr Anfang? Willy Puchners traumhaftes Bilderbuch kreist um die Themen, die den Künstler schon ein Leben lang bewegen: Aufbrechen und Ankommen, das Reisen - zu neuen Ufern, zu anderen, zu sich selbst. Ein vielschichtig verspielter und liebevoller Blick auf die Welt, der für Kinder und Erwachsene gleichermaßen Überraschungen bereithält.

Tolles Buch!

— Ann1957
Ann1957

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Hase auf Reisen" von Willy Puchner

    Ein Hase auf Reisen
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. September 2012 um 12:22

    Dies ist ein wirklich außergewöhnliches Bilderbuch. Es erzählt die traumhafte und fantasievolle Geschichte eines roten Plüschhasen mit wenigen poetischen Worten und starken ausdrucksvollen Bildern. Der rote Hase Billy ist ein Stofftier. Annas Stofftier. Die ganze Nacht liegt er neben ihr auf dem Bett. Doch in ihren Träumen geht der Hase auf Reisen. In seltsamen Welten und Räumen findet er sich wieder, begegnet ganz besonderen Wesen, erfährt bislang unerzählte Geschichten und er trifft auch irgendwann auf eine rote Häsin. Und unter Wasser küsst er sie zum ersten Mal. „Ich liebe Träume, Wunschbilder, Illusionen und fliegende Menschen, Narren und kleine Banditen. Bilder und Bühnenbilder fesseln mich, immer dieselbe Bühne mit jeder Art von Darstellern, Künstlern, Schauspielern oder Statisten. Auch Tiere sollen vorkommen, Vierfüßler, Vögel, Fische, Kreaturen oder sonstige Geschöpfe und vor allem Hasen, am besten rote Hasen.“ So beschreibt Willy Puchner, dessen Zeichnungen seit 2009 regelmäßig in der FAZ erscheinen, den Traum von seiner Arbeit. Mit diesem Bilderbuch hat er ihn sich erfüllt. Dem Buch ist in einer Hülle ein großes Plakat mit den beiden roten Hasen beigefügt, das sich in jedem Kinderzimmer gut aufhängen lässt.

    Mehr