Zwischen Zuversicht und Entartung

Cover des Buches Zwischen Zuversicht und Entartung (ISBN:9783860645291)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zwischen Zuversicht und Entartung"

Willy Real, Professor der Geschichte und ihrer Didaktik, legt hier seine Erinnerungen an sein geisteswissenschaftliches Studium in den Jahren vor und nach der nationalsozialistischen Machtergreifung vor. Ausgestattet mit einem hervorragenden Gedächtnis, schildert er Eindrücke, Begegnungen und Gestalten mit einer verblüffenden Treffsicherheit, zu deren Überprüfung er nur in Ausnahmefällen inzwischen erschienene Handbücher heranzuziehen brauchte. Von seinen zahlreichen Universitätslehrern haben insbesondere der Philosoph Peter Wust, der Literaturhistoriker Günther Müller sowie die Historiker Hermann Wätjen und Hans Herzfeld einen formenden und unauslöschlichen Eindruck auf ihn gemacht. Wir erleben die beiden so unterschiedliche Universitäten Halle und Münster in jenen Jahren, da höchste geistige Kultur zunehmend dem Zersetzungsprozess der NS-Ideologie ausgesetzt war. Für den Verfasser waren es dennoch beglückende Jahre, in denen es galt, in der Nähe von Peter Wust und Günther Müller und gleichgesinnten Freunden die Richtwerte hochzuhalten, unter denen sie einst immatrikuliert wurden. Der Verfasser gehört zu den wenigen heute noch lebenden Zeitzeugen, die uns jene Jahre noch einmal nachdenklich und mit innerer Anteilnahme erleben lassen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783860645291
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:188 Seiten
Verlag:Kovac, Dr. Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks