Willy Schäfer Wittigkofen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wittigkofen“ von Willy Schäfer

Werfen Sie einen Blick auf die anmutigen Schmuckaccessoires der Bronze- und Eisenzeitfrauen. Erfahren Sie, warum Gepa von Montenach, Baronin von Belp, das Gut für läppische «100 Mark in Silber» verscherbeln musste, ob Heinrich von Wittigkofens Name wirklich auf Adelszugehörigkeit fusste oder wie Mechtild von Seedorf das Gut aus den Fängen der Frienisberger Mönche rettete. Erleben Sie mit, wie die Familie Fries durch geschickte Politik in den Adelsstand gehoben wurde und sich einen Teil des Gutes sicherte, wie die Familie von Mülinen aus dem ehemaligen Siechenhaus ein Schloss von «bürgerlicher, geradezu demokratisch anmutender Bescheidenheit» errichtete. Lesen Sie, wie die Pest die Eigentümerfamilien zwar arg dezimierte, diese aber durch geschickte Heiraten trotzdem die Basis für die «Barockisierung» des Schlosses legten, oder wie ein kostspieliger Lebensstil die Familie Wurstemberger fast um den Besitz brachte, spätere Generationen jedoch mittels Bescheidenheit, Fleiss und Diplomatie dem Gut wieder zum Strahlen verhalfen und darin Berner Geschichte schrieben. All dies und noch viel mehr erzählt uns Willy Schäfer in einer minutiös recherchierten und reich bebilderten Geschichte. Der ehemalige Pfarrer versteht es in brillanter Weise, historisch trockene Fakten mit Bildern und Zeugnissen von Fachleuten zu verweben. Ein Leseerlebnis für die Fachwelt, aber auch für historisch interessierte Laien.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen