Wim Hof

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Neue Bücher

Nie wieder krank

Neu erschienen am 08.10.2018 als Taschenbuch bei riva.

Alle Bücher von Wim Hof

Die Kraft der Kälte

Die Kraft der Kälte

 (1)
Erschienen am 07.11.2016
Nie wieder krank

Nie wieder krank

 (0)
Erschienen am 08.10.2018

Neue Rezensionen zu Wim Hof

Neu
Puntoffelheldins avatar

Rezension zu "Die Kraft der Kälte" von Wim Hof

[Rezension] Wim Hof & Koen de Jong - Die Kraft der Kälte
Puntoffelheldinvor 8 Monaten

Inhalt:

Wie der Name "Die Kraft der Kälte" schon vermuten lässt, geht es um das Thema "Kälte" und wofür wir sie nutzen können. Wir bekommen vom Kindesalter an beigebracht, dass wir Kälte meiden sollten, weil sie uns krank macht. Wim Hof macht jedoch genau das Gegenteil, er setzt seinen Körper der Kälte aus.  Ohne dabei Schmerzen zu empfinden oder gesundheitlichen Schaden zu nehmen. Er nutzt dafür eine spezielle von ihm entwickelte Atem- und Konzentrationstechnik, um seine Körpertemperatur im normalen Bereich zu halten und somit sein Immunsystem zu stärken. Jedoch muss man nicht wie Wim Hof im Ploarmeer baden, es reicht schon regelmäßig kalte Duschen und Wims Atemtechniken anzuwenden, um unser Immunsystem und den Stoffwechsel günstig zu beeinflussen. Auch Krankheiten wie Rheuma, Morbus Crohn Asthma und diverse Entzündungen oder Depressionen lassen sich da durch abschwächen.


Meine Meinung:

Der Inhalt verspricht einiges, was ich zuerst skeptisch betrachtet habe. Vorweg kann ich sagen, dass ich durch einen Freund auf diese Methode aufmerksam geworden bin. Zuvor hab ich nie etwas (bewusst) von Wim Hof gehört. Jedoch weckte die Methode meine Neugier.

Durch kalte Duschen und Atemtechniken sein autonomes Nervensystem und Immunsystem beeinflussen? Klingt zunächst vollkommen überspitzt. Ich mache seit einigen Jahren Yoga und versuche regelmäßig zu meditieren, dennoch blieben mir Erkrankungen nicht erspart. Bei der Wim Hof Methode geht es jedoch um die Kombination bestimmter Atemübungen, Konzentration, Kältetraining und der Willenskraft. Das Buch beinhaltet viele Beweise, dass diese Methode zu funnktionieren scheint und man kann es ja auch an Wim Hof selbst sehen. Natürlich habe ich Interesse an der Methode und finde dieses Thema spannend, da ich gesundheitlich leider sehr oft angeschlagen bin.


Das Buch liest sich sehr schnell und flüssig, leider ist es aber auch für mich ein Kritikpunkt, dass viele Dinge sehr oft wiederholt werden und man so Kapitel/Seiten füllt. Durch die medizinischen Fakten und Erklärungen, wie sich etwas auf den Körper auswirkt, ist das Buch sehr spannend.

Zu erwähnen ist, dass dieses Buch nicht von Wim Hof geschrieben ist, sondern von Koen de Jong


Fazit:

Das Buch ist definitiv interessant und empfehlenswert wenn man sich für die Methode interessiert und darauf einlassen kann und vielleicht auch bereit ist seine Skepsis abzulegen. Ich werde mich an der Methode versuchen und dokumentieren wie sich das ganze auswirkt. Natürlich werde ich nach einer gewissen Zeit davon berichten.


Ich gebe diesem Buch 4,5/5 Sternen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks