Wim Westfield

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Erzählung über ein Deutschland, das geteilt war.

    Nur Engel fliegen höher

    SonjaB

    18. November 2016 um 08:05 Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Die ersten Seiten waren etwas ungewöhnlich. Ich musste mich erst mal an den Stil gewöhnen und war etwas überrascht, wie schnell die Story beginnt. Man bekommt nicht erst die Figuren vorgestellt, sondern ist direkt mitten in der Handlung. Das hat mich erst etwas irritiert, so als wäre ich ins kalte Wasser geworfen worden. Aber ... als ich dann weitergelesen habe, habe ich mich sehr schnell warmgeschwommen und fand die Geschichte super. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen, wenn man sich darauf einlässt. Besonders zu loben ist ...

    Mehr
  • Nur Engel liegen höher

    Nur Engel fliegen höher

    Traumtänzerin1404

    19. June 2016 um 18:30 Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Kurzbeschreibung:Winter 1988 ein Jahr vor dem Fall der Mauer: Die in West-Berlin lebende Amerikanerin Julia McCandle lernt auf der Transitstrecke den Journalisten Jonas Maler kennen. Für beide ist es die große Liebe, doch die Stasi sieht in der Verbindung eine konspirative Verschwörung. Mit allen Mitteln der »Zersetzung« soll verhindert werden, dass Jonas und Julia sich weiterhin treffen: Einschüchterung, offene Beschattung, Reise-und Berufsverbot und nicht zuletzt die Einschaltung des amerikanischen Geheimdienstes machen eine ...

    Mehr
  • Spannende Geschichte, aber ich hatte noch so viele Fragen am Ende ...

    Nur Engel fliegen höher

    Die-wein

    13. May 2016 um 23:09 Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Der Journalist Jonas Maler lernt zufällig die in West-Berlin lebende Amerikanerin Julia McCandle auf der Transitstrecke kennen und verliebt sich sofort in sie. Nur wenige Minuten später verhört ihn die Volkspolizei wegen der illegalen Verbindungsaufnahme und stuft ihn als auffälligen Verdächtigen ein. Julia kann ihm zwar noch ihre Telefonnummer in einem Brief dalassen, aber weitere Treffen gestalten sich schwierig, da Jonas von nun an beinahe ständig von der Stasi beschattet wird. Hinzu kommt, dass ihm auch beruflich immer mehr ...

    Mehr
  • Sehr schönes Buch

    Nur Engel fliegen höher

    Tanja81

    04. April 2016 um 19:34 Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    WOW, was für ein tolles Buch! Eine wunderbare fesselnde Liebeseschichte. Mich hat das Buch von der ersten Seite an nicht mehr los gelassen. Es war wirklich richtig toll es zu lesen! Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und verständlich, und die Charaktere passen super zusammen in das Buch!Julia und Jonas lernen sich auf der Transitstrecke der DDR kennen. Jonas lebt in der DDR, ist Verheiratet und hat eine Tochter. Julia ist Amerikanische Staatsbürgerin, und lebt mit ihrem Freund in West Berlin. Die zwei fühlen sich sehr ...

    Mehr
  • Ein fesselnder und dramatischer Roman der zutiefst berührt

    Nur Engel fliegen höher

    Nisnis

    Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Inhaltsangabe: Auf der Transitstrecke durch die DDR lernt die in West-Berlin lebende amerikanische Staatsbürgerin Julia McCandle den Journalisten Jonas Maler kennen. Es ist Liebe auf den allerersten Blick, obwohl beide in festen Beziehungen leben. Sie gehen aufeinander ein, können nicht mehr voneinander lassen. Beobachtet, verfolgt und eingeschüchtert von der Stasi, die eine konspirative Verschwörung wittert, werden ihre gemeinsamen Treffen immer schwieriger und eine Beziehung über die Grenzen hinaus fast unmöglich. Als Julia ...

    Mehr
    • 3
  • Wunderbar und verstörend zugleich

    Nur Engel fliegen höher

    Beagle

    Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Julia öffnet die Augen. „Sind wir schon im Himmel?“ „Ich bin noch nie so hoch geflogen.“ Julia strahlt ihn an und flüstert: „Nur Engel fliegen höher.“ „Nur Engel fliegen höher“ ist gleichzeitig der Titel des Romans von Wim Westfield, der vielleicht auch als versteckte Andeutung an das Ende der Geschichte gesehen werden kann. Doch davon möchte ich natürlich nicht sprechen. Julia und Jonas begegnen sich zufällig auf der Transitstrecke bei Greifswald. Es ist das Jahr 1988, die DDR ist noch existent und die Grenzen sind ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Nur Engel fliegen höher

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. November 2010 um 15:42 Rezension zu "Nur Engel fliegen höher" von Wim Westfield

    Das Buch erzählt die Geschichte von Jonas, einem DDR-Bürger und Julia, einer US-Amerikanerin in West-Berlin, die sich 1988 in der DDR kennen lernen. Sie spüren, dass es die große Liebe sein muss, doch sie werden von der Stasi verfolgt. Jonas plant schließlich die Flucht aus der DDR... Mich hat der Roman sehr stark bewegt und wirklich gut gefallen. Die Schilderungen sind realistisch und rütteln wach. Immer wieder fragte ich mich beim Lesen: "Und was hätte ich an ihrer Stelle getan?" Mit "nur" ca. 250 Seiten war das Buch eher ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks