Winand von Petersdorff-Campen Das Geld reicht nie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geld reicht nie“ von Winand von Petersdorff-Campen

Im Grunde ist die Angelegenheit einfach: Alle sollen satt werden, ein Dach über dem Kopf haben und Freude an ihrem Leben finden. Wie das organisiert werden kann, darum geht es in der Wirtschaft, und darum geht es in diesem Buch. „Das Geld reicht nie“ handelt von Handys, Adidas, Nutella, T-Shirts, Autos, Beyoncé, Ronaldinho und Milliardären. Es geht um dicke und dünne Kinder, um Pizza und Reis, um ICQ, Ebay und MP3-Player. Erfinder werden beschrieben, deren Entdeckungen das Leben leichter machen, und Unternehmer, die eine gute Idee riesig groß machen. Die Kraft, die diese Menschen treibt, wird untersucht. Arme werden reich in diesem Buch und Reiche werden arm. Was außerdem noch passiert: Eltern bleiben zuhause, weil sie keine Arbeit haben. Jugendliche arbeiten 50 Stunden in der Woche in einer Turnschuh-Fabrik. Außerdem kommen Politiker vor. Sie nehmen den Menschen das Geld weg und bezahlen Schulen, Straßen und ihr Gehalt. Ob sie das gut und gerecht machen, wird geprüft. Und zu guter Letzt werden die Fragen geklärt, die jeden beschäftigen: Woher kommt das Geld, warum hat nicht jeder gleich viel und wieso ist man eigentlich immer knapp bei Kasse. Einfach Wirtschaft! Das Buch für Jugendliche. Ausgezeichnetes Wirtschaftswissen: „Das Geld reicht nie“ von Winand von Petersdorff hat die Jury des Deutschen Wirtschafts­buch­prei­ses, verliehen von Handelsblatt, Booz & Comp. und der Frankfurter Buchmesse, überzeugt und wurde mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2008 ausgezeichnet. Die Auszeichnung soll die Bedeutung des Wirtschaftsbuches bei der Vermittlung ökono­mi­scher Zusammenhänge unterstreichen. Zu den Auswahlkriterien gehören deshalb neben innovativer Themensetzung und neuen Blickwinkeln auch Verständlichkeit und Lesbarkeit.

Stöbern in Kinderbücher

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

sehr spannend und macht Lust auf mehr....

KJBsamovar

Ein Sommer in Sommerby

So ein wundervolles Kinderbuch! Ab jetzt eines meiner liebsten Bücher von Kirsten Boie! :)

CorniHolmes

Nevermoor

Wow - das Buch hat mich völlig überrumpelt. Unbedingt lesen, sonst verpasst ihr was:)

COW

Wortwächter

Es gibt Bücher, die sind einfach nur genial. Dieses ist so eins. ❤️

Smilla507

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll erzählte Geschichte

leseratte54

Die Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Ein richtig witziger und liebenswerter Lesespaß für junge Mädchen. Mit geballter Schwesternpower hoch drei ist wirklich alles möglich!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks