Winfried Ahne Zoologie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zoologie“ von Winfried Ahne

Faszination Zoologie ... Die "Zoologie" führt die Studierenden der Veterinärmedizin und Agrarwissenschaften umfassend in die Struktur, Biologie, Verwandtschaftsbeziehungen und Systematik tierischer Lebewesen ein. Unter Einbezug der molekularen, funktionellen und systematischen Zoologie wird sie auch den Anforderungen der tierärztlichen und agrarwissenschaftlichen Studiengänge gerecht. Die Lernziele, die das Buch vermittelt, konzentrieren sich insbesondere auf die Molekularbiologie, auf die Organisation und Leistungen der Zelle sowie auf die Organsysteme und Biologie tierärztlich und agrarwissenschaftlich relevanter Tiergruppen. Eine besondere Gewichtung erfahren die parasitisch lebenden Organismen, wie zum Beispiel die Protozoen und Arthropoden. Zoologische Sachverhalte ausgewählter, berufsbezogener Tiergruppen werden besonders betont. Fächerübergreifende Fakten - entsprechend den Reformbestrebungen der beiden Studiengänge - der molekularen Biologie, der Gentechnologie, der Anatomie, der Physiologie und der systematischen Zoologie werden ausführlich dargestellt und abgehandelt, wobei neueste wissenschaftliche Erkenntnisse stets berücksichtigt wurden. Darüber hinaus werden die Grundlagen der Zytologie, Histologie, Genetik, Parasitologie, Immunologie, Ökologie sowie des Arten- und Tierschutzes vermittelt. Dieses Lehrbuch mit seinem anschaulichen, klar strukturierten und inhaltlich gestrafften Text und seinem exzellenten zweifarbigen Bildmaterial ermöglicht die komplette Erarbeitung des geforderten Wissensstoffs im ersten Studienabschnitt der Tiermedizin und Agrarwissenschaften. Zudem eignet es sich auch noch lange nach dem Studium als hervorragendes Nachschlagewerk für die Praxis. --

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen