Buchführungen prüfen mit WD-Audit

Cover des Buches Buchführungen prüfen mit WD-Audit (ISBN: 9783944110011)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Buchführungen prüfen mit WD-Audit"

Mit der Einführung des GDPdU-Datenstandards (ergänzt durch GoBDO) zum Austausch von Buchführungsdaten mit der Finanzverwaltung in den Jahren 2001/2002 wurde ein Standard geschaffen, der die Möglichkeit eröffnet, Buchführungsdaten außerhalb der Buchführungssoftware zu importieren, zu visualisieren und zu prüfen. So können auch Unternehmer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken usw. Einblick in Unternehmensdaten nehmen - auch mobil unterwegs z.B. beim Mandatengespräch. Die meisten Softwarelösungen lesen die Daten wie einfache Tabellen ein, was eine sehr umständliche Arbeitsweise mit den Daten nach sich zieht. Eine Buchung ist hier nicht mehr als eine oder mehrere Tabellenzeilen. Das ist wenig praxisorientiert. Am besten eignet sich dazu die Standardsoftware Excel mit ihren vielfältigen Möglichkeiten - zumal Kenntnisse zum Umgang mit Tabellendaten in Excel bei vielen Nutzern vorhanden sind.
Da GDPdU-Daten vom Aufbau je nach Buchführungssystem sehr unterschiedlich sind, ist eine Software hilfreich, die aus den abstrakten Exportdaten des Originalsystems unter Kenntnis des Aufbaus der Daten der einzelnen Systeme wieder eine Buchführung zurückentwickelt und so Daten aus vielen Systemen in einer einzigen Software mit immer den selben Ansichten und Arbeitsabläufen als Saldenlisten, Konten und Buchungen etc. in gewohnter Weise wieder verfügbar macht. WD-Audit ist eine solche Software. In ihr können Daten aus DATEV genau so geprüft werden wie beispielsweise Addison oder Lexware.
WD-Audit ist auch Buchführungsdaten spezialisiert und bietet daher zahlreiche Funktionen zum Umgang mit genau diesen Daten an.
Das Buch beschreibt den Import und die Arbeit mit GDPdU-Buchführungsdaten-Exporten in der frei verfügbaren Software WD-Audit (www.wd-audit.de).
Verschiedene Mandanten oder Prüfungsfälle lassen sich in WD-Audit als "Fall" anlegen. In einen Fall lassen sich die aus verschiedenen Buchführungssystem für ein oder mehrere Jahre per GDPdU-Export (Export für die Finanzverwaltung z.B. bei Betriebsprüfungen) exportierten Buchführungsdaten importieren. Konten können ein- oder mehrjährig angezeigt werden - so werden Entwicklungen schneller sichbar.
WD-Audit wird bereits in verschiedenen Finanzämtern auf freiwilliger Basis durch Betriebsprüfer verwendet, die seit vielen Jahren (die erste Version erschien 2004) von der Einfachheit der Bedienung der Software begeistert sind und teilweise intensiv an der Weiterentwicklung durch Ideen und Vorschläge mitgewirkt haben.
Der Import der Daten geschieht vollautomatisch (Erkennung des vorliegenden Systems) mit wenigen Mausklicks. Danach kann man Saldenlisten, Bilanzen, GuV und Konten per Maus abrufen und von Konto zu Gegenkonto mit der Maus durch die Buchführung spazieren gehen. Die Anzeige von Konten erfolgt wahlweise ein- oder mehrjährig (mit Zwischensalden).
An Buchungen und Konten können Vermerke angehängt werden, die auch in der Druck- und HTML-Ausgabe auf Wunsch erscheinen.
Es können "Sachverhalte" angelegt werden, zu denen Texte, aufgeworfene Fragen und anzufordernde Unterlagen zugeordnet und verwaltet sowie Konten, einzelne Buchungen und Belege (z.B. gescannte Belege oder pdf-Dokumente) angeheftet werden können. So können zu einem Thema alle relevanten Informationen an zentraler Stelle im "Sachverhalt" gesammelt und zusammengefasst werden. In Vermerke können Bilder und Links eingebettet werden. Die Ausgabe der Arbeitsergebnisse erfolgt im offenen HTML-Format.
Importierte DATEV-Belege können ab Version 2020 per Mausklick aufgerufen werden oder über den Belegkatalog Belege gesucht und die zugehörigen Buchungen angezeigt werden.
Intuitive Suchfunktionen erlauben die sekundenschnelle gleichzeitige Suche nach Texten und Werten in Buchführungsdaten , Kontovermerken sowie Sachverhalten, Unterlagenlisten und Fragen.
Analysefunktionen erlauben die Suche nach Fehlbeträgen in Kassenkonten u.v.m.
Unternehmer können in WD-Audit die Buchführung ihres Steuerberaters ganz einfach nachvollziehen. Das Suchen in den Papierunterlagen entfällt. Der Überblick über das eigene Unternehmen ist mehrjährig, so dass Tendenzen und Entwicklungen erkennbar werden.
Die Software hat in Bezug auf Buchführungsdaten einen vermutlich einmaligen Leistungsumfang und wird von den Prüfern gern als "Schweizer Taschenmesser" der Betriebsprüfung bezeichnet wird. Die Software ist als Freeware unter www.wd-audit.de zu beziehen. Die Software ist ausschließlich in deutsch verfügbar.
Hinweis: Das Buch ist inhaltsgleich als pdf kostenlos unter www.wd-audit.de abrufbar. Wer die gebundene Variante bevorzugt, kann diese über den Dörner-Medien-Verlag beziehen. Mit dem Kauf wird die Weiterentwicklung der Software unterstützt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944110011
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:207 Seiten
Verlag:Dörner-Medien-Verlag
Erscheinungsdatum:10.01.2020

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks