Winfried Joch , Helmar Hommel Rahmentrainingsplan für das Aufbautraining - Sprint

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rahmentrainingsplan für das Aufbautraining - Sprint“ von Winfried Joch

Dieser Rahmentrainingsplan Sprint bietet die Grundlage für eine langfristige, systematische und zielgerichtete Trainingsarbeit mit jungen Athleten. Den Leistungs- und Belastungsdarstellungen liegen langjährige Erfahrungswerte zugrunde. Ein wichtiger Nebeneffekt dieses Rahmentrainingsplanes besteht darin, die Trainer und Athleten zu motivieren, ihre eigene Trainingsplanung und die Verwirklichung dieses Trainings mit den darin durchgeführten Trainingsinhalten und den erreichten Leistungen systematisch zu protokollieren, damit mittel- und langfristige Anpassungsprozesse quantitativ festgestellt werden können. Solche Protokollierungen sind für den Heimtrainer der Athleten ebenso wichtig wie für diejenigen, die Informationen darüber erwarten, mit welcher Leistungsperspektive insgesamt gerechnet werden kann. Die so verstandenen Rahmentrainingspläne sind also ein wichtiges Instrument in der Hand des Heimtrainers und des Athleten; sie bieten eine realistische Möglichkeit zur Protokollierung der eigenen Leistungsentwicklungen auf der Grundlage von vergleichbaren Daten.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen