Winfried Taube Cirruswolken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cirruswolken“ von Winfried Taube

„Menschliche Gehirne können solche komplexen Sachverhalte wie Lichtgeschwindigkeit grundsätzlich nur in einem beschränkten Umfang durchdenken. So wie Einstein. Die zweite Seite der Wirklichkeit beruht auf Formen von Raum, Zeit und Vernetzung, die Terranerhirnen völlig abgeht. Wir freuen uns, Leon, dass du bereits in der Lage bist, durch das Schlüsselloch der Verrücktheit von Quanten einen winzigen Ausschnitt der anderen Seite zu erkennen.“

Stöbern in Science-Fiction

Spiegel

Eine gelungene Novelle, die einzig unter ihrer Kürze leidet. Gerne mehr!

killmonotony

Die Mission

Nicht die erhoffte Offenbarung

Chorchill

QualityLand

Zukunftssatire mit erschreckenden Parallelen zur Gegenwart und mit einem Schuss Känguru ;-) Den Stempel "witzig" hat sich das Buch verdient

Fernweh_nach_Zamonien

Die Granden von Pandaros

Ein gelungenes Weltraumabenteuer mit dem Fokus auf den Gefühlswelten der Protagonisten. Für Sci-Fi Fans zu empfehlen!

Nenatie

Die Verlorenen

Science-Fiction-Romane beschreiben nicht nur die Faszination des Unbekannten, manchmal sind es mehr die Charaktere...

einz1975

Enceladus

Geniale Hard Science-Fiction

Brivulet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks