Spielkonsolen und Heimcomputer 1972-2009

von Winnie Forster
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Spielkonsolen und Heimcomputer 1972-2009
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Spielkonsolen und Heimcomputer 1972-2009"

37 Jahre Bildschirmspaß und Action: Nach dem Erfolg der vorangegangenen Auflagen zeigt das aktualisierte Nachschlagewerk alle Spielkonsolen und Heimcomputer aus Japan, den USA und Europa, präsentiert klassische Software in authentischen Pixeln, nennt Hintergründe und Technik-Facts. Fast 500 Traumgeräte und Millionen-Seller, bizarre Entgleisungen und exotische Varianten werden in durchgehend farbigen Kapiteln und ausführlichen Anhängen vorgestellt, vom Atari-Telespiel zum PSX-Home-Server, vom C-64 zum Nintendo Wii. Spielkonsolen und Heimcomputer ist der Schmöker für alle, die nicht nur manchmal, sondern seit Jahren spielen und sammeln. Die erste Auflage (2002) lobte die Fachwelt als „geeignetes Nachschlagewerk” und „empfehlenswerte Lektüre” (c't), als „sehr verständlich (...) sehr unterhaltsam” (Gamestar) oder einfach als „Ass” (ComputerBILDSpiele) und „Pflichtlektüre” (PlayZone). Nun lädt die stark erweiterte Neuauflage zu einer Reise durch die Videospiel-Epochen: Von der 4-Bit-Urzeit bis in die DVD- und Breitband-Zukunft! Der Autor Winnie Forster ist Publizist und Fachmann für digitale Medien und seit 1990 in der Computer- und Videospielbranche. Er war leitender Redakteur beim legendären PowerPlay-Magazin, danach Mitbegründer von Video Games und – als Redaktionsleiter des Fachverlages Cybermedia – des Multiformat-Magazins Man!ac. Forster lebt, spielt und arbeitet in Utting am Ammersee.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000246586
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Gameplan
Erscheinungsdatum:31.05.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks