Studien zur Geschichte der Herren von Gittelde

Studien zur Geschichte der Herren von Gittelde
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Studien zur Geschichte der Herren von Gittelde"

Die Herren von Gittelde (12. bis 17. Jh.) gehörten dem
niederen Adel im südlichen Niedersachsen an. Die
Arbeit schlüsselt nicht allein die Genealogie und Besitzgeschichte
dieser Familie auf, sondern geht auch auf
eine Reihe weiterer Aspekte ein. So wird das Heiratsverhalten
mit Fragen nach dem sozialen Umfeld verknüpft;
das Konnubium wird unter der Fragestellung
untersucht, inwieweit es zur Hebung des Sozialprestiges
der Familie sowie zur Sicherung und Erweiterung ihres
Besitzes beitrug.
Die Studie zeigt weiterhin, wie sich die Beziehungen der
Herren von Gittelde zu ihren welfischen Landesherren
im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit gestalteten.
Sie beantwortet Fragen nach den Funktionen, Aufgaben
und Ämtern, die Familienmitglieder im Dienste ihres
Landesherrn übernommen haben. Schließlich befasst
sich die Abhandlung mit den weltlichen und geistlichen
Ämtern und Karrieren der Angehörigen, die Indikatoren
für das Sozialprestige einer Adelsfamilie waren.
Insgesamt leistet diese Arbeit einen Beitrag zur Erforschung
des niederen Adels in Südniedersachsen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944939216
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:260 Seiten
Verlag:Appelhans, E
Erscheinungsdatum:27.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks