Wladimir Kaminer Meine Russischen Nachbarn

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Russischen Nachbarn“ von Wladimir Kaminer

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meine Russischen Nachbarn" von Wladimir Kaminer

    Meine Russischen Nachbarn

    parden

    18. October 2012 um 20:12

    HILFE, DER AKZENT! Ein Leben ohne Nachbarn ist vielleicht möglich, aber sinnlos. Wer würde sonst in der Wohnung nebenan Tennis spielen, morgens auf der Trompete üben und im Sommer auf dem Balkon grillen? Und wenn man wie Wladimir Kaminer mit einer Russen-WG unter einem Dach wohnt, wird jeder Tag zum Abenteuer. Ob Andrej ein paar Zeugen Jehovas kapert, weil er so gerne Besuch bekommt oder ob Sergejs exzenrischer Vater plötzlich in einer Bob Marley Jacke auftaucht: Die beiden sorgen dafür, dass es nie langweilig wird - und dass man sich bald selbst eine Russen-WG im Haus wünscht. Dann klappt’s auch mit den Nachbarn… Wider Erwarten handeln längst nicht alle Kapitel des Hörbuchs von den russischen Nachbarn, sondern auch von Lebensgewohnheiten in Russland und Deutschland, von Kaminer recht überspitzt und augenzwinkernd dargestellt. Leider ist nicht alles amüsant - so manches empfand ich als Darstellung bloßer Belanglosigkeiten und wird mir dementprechend auch nicht sonderlich in Erinnerung bleiben. Während das Buch, das dem Hörbuch zugrunde liegt, 34 Geschichten hat, beschränkt sich das Hörbuch auf 18 Kapitel. Diese reichten mir persönich allerdings auch, da sich das Zuhören als ausgesprochen anstrengend erwies. Generell finde ich es immer begrüßenswert, wenn der Autor seine eigenen Texte persönlich vorträgt, denn er weiß schließlich am besten, was er herausstellen will und sorgt für eine entsprechende Betonung. Hier jedoch entpuppte sich der an sich durchaus charmante russische Akzent als Hochleistungssport für die Ohren. Mehr als ein Kapitel am Stück habe ich daher konzentrationmäßig nicht erfassen können. Wenig und vollkommen ungewohnt betonte Worte und Sätze, kaum Nuancen in der Satzmelodie und schon eine sehr spezifische Aussprache, bei der das Gehirn erst einige Sekunden später erfasste, was da eigentlich gesagt wurde... So oft wie diesmal habe ich selten ein Hörbuch zurückspulen müssen, und das hat den Hörgenuss schon deutlich vermindert. Vereinzelt musste ich aber schon lachen, wenn z.B. von "Pluuschtieren" die Rede war... In diesem Fall würde ich mich ganz klar für die Buchform aussprechen statt für das Hörbuch.

    Mehr
  • Rezension zu "Meine Russischen Nachbarn" von Wladimir Kaminer

    Meine Russischen Nachbarn

    Cosifan

    28. June 2012 um 10:32

    Das Buch wurde mir von einem Freund geliehen. Das ist gut, weil man es nicht unbedingt in seinem realen Bücherregal braucht. Es handelt von lustigen Alltagsbegebenheiten, nicht unbedingt nur mit den russischen Nachbarn, sondern von allen möglichen Leuten. Es ist nett geschrieben, erzeugt oft stille Heiterkeit, nur einmal musste ich wirklich laut und lange lachen. Es ist aber letztlich nicht herausragend, sondern gleitet doch in Beliebigkeit über, deshalb gebe ich nur 3 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Meine Russischen Nachbarn" von Wladimir Kaminer

    Meine Russischen Nachbarn

    Cibo95

    10. May 2010 um 20:02

    Was habe ich wieder gelacht ... eine klasse Hörbuch, eine kurzweilige Unterhaltung. Mit dem bekannt charmanten Akzent von Wladimir Kaminer selbst gelesen. Eigentlich mag ich seine Bücher nur so. Manche Geschichte ist sehr profan, bekommt aber durch die gelesene Stimme seinen eigenen Witz. Wladimir findet in jeder Ecke seines Hauses, seines Lebens eine Geschichte. Er erzählt von seinen Kindern, von seinem Vater, von seinen Freunden, Nachbarn und Verwandten. Einfach so, aus dem Leben gegriffen. Und gibt - wie immer - einen Einblick in das russische Leben in Berlin. Es ist interessant, wie wir Deutschen von anderen Kulturen gesehen werden ;-) Ganz besonders lachen musste ich über das Kapitel von Wladimirs Freund und russischem Nachbarn, der sich in St. Petersburg hat tätowieren lassen. Ich bin nur knapp einem Autounfall entkommen, weil ich während der Fahrt so herzhaft lachen musste. Wer Kaminers sowieso mag, wird auch dieses Buch mögen. Man sollte es sich allerdings von ihm vorlesen lassen :-) Ein Punkt Abzug, weil manche Geschichte nicht hängen blieb, sondern zu schnell wieder verloren ging.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks