Wladimir Megre

 4 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Anastasia - Tochter der Taiga, Anastasia und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Wladimir Megre

Sortieren:
Buchformat:
Anastasia - Tochter der Taiga

Anastasia - Tochter der Taiga

 (11)
Erschienen am 01.02.2009
Anastasia

Anastasia

 (3)
Erschienen am 01.07.1999
Anastasia / Anastasia, Raum der Liebe

Anastasia / Anastasia, Raum der Liebe

 (2)
Erschienen am 01.01.2015
Anastasia - Das Wissen der Ahnen

Anastasia - Das Wissen der Ahnen

 (1)
Erschienen am 28.04.2003
Anastasia

Anastasia

 (1)
Erschienen am 01.12.2005
Anastasia / Anastasia, Schöpfung

Anastasia / Anastasia, Schöpfung

 (0)
Erschienen am 01.11.2016

Neue Rezensionen zu Wladimir Megre

Neu

Rezension zu "Anastasia" von Wladimir Megre

Ein Hektar Land
ALconfivor 6 Monaten

Ich bin zufällig auf die Anastasia-Bücher (inzwischen über 10 Bände) gestoßen, und war nach den ersten relativ plumpen Seiten des ersten Bandes sehr angetan von der großartigen Idee, die hinter der Reihe steht. Man muss nicht total abgehoben sein, um mitzubekommen, dass wir uns auf Dauer mit unserer Entwicklung in einer Sackgasse befinden, wenn wir (also die Gesamtheit der Menschen) weiter unseren Planenten schaden und ihn kaputt machen. 


Die Weisheiten, die der Autor Wladimir Megre angeblich von einer Einsiedlerin der russischen Taiga zugespielt bekommt, kann er dem Leser leicht nachvollziehbar vermitteln. Man merkt, dass eine große Kraft hinter dem Buch steht, wesentlich größer, als sie Megre sich hätte ausdenken können. 

Ich finde die Reihe sehr lesen- und empfehlenswert, alles dreht sich um den Aufbau von Familienlandsitzen, die in ihrer Größe einen Hektar betragen und mit deren Errichtung wir viel für uns und unseren Planeten Erde machen könnten. Das Buch hat trotzdem "nur" vier Sterne, weil es mir zu viel auf Russland bezogen war und zu viele überflüssige oder sich wiederholende Informationen beinhaltete. 

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Anastasia / Anastasia, Tochter der Taiga" von Wladimir Megre

Spannende und ungewöhnliche Geschichte
LinaLabertvor 8 Monaten

Die Geschichte ist einfach geschrieben und leicht zu lesen.

Wenn man sich für Themen wie Religion, Philosophie, Spiritualität, Naturbeobachtung und Selbstversorgung interessiert, dann wird man das Buch verschlingen und viele Anregungen erhalten.

Man bekommt Inspiration, sein Leben neu zu gestalten; seinen Bezug zu Tieren und Pflanzen und anderen Menschen zu verändern und zu verbessern. Man fühlt ganz altes Wissen, das in jedem von uns gespeichert ist.

Besonders zu empfehlen für alle Naturverbundenen Menschen, die in Frieden und Liebe und in der Verbundenheit mit Mutter Erde leben wollen, denn diese Buchreihe enthält den Wegweiser dafür.

Ich gebe einen Punktabzug, weil ich während des gesamten Lesens nicht sicher war, ob es sich hierbei um einen Roman handelt oder dieser Merge tatsächlich seine Lebensgeschichte erzählt haben will.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Anastasia - Tochter der Taiga" von Wladimir Megre

Spannende und ungewöhnliche Geschichte
LinaLabertvor 8 Monaten

Die Geschichte ist einfach geschrieben und leicht zu lesen.

Wenn man sich für Themen wie Religion, Philosophie, Spiritualität, Naturbeobachtung und Selbstversorgung interessiert, dann wird man das Buch verschlingen und viele Anregungen erhalten.

Man bekommt Inspiration, sein Leben neu zu gestalten; seinen Bezug zu Tieren und Pflanzen und anderen Menschen zu verändern und zu verbessern. Man fühlt ganz altes Wissen, das in jedem von uns gespeichert ist.

Besonders zu empfehlen für alle Naturverbundenen Menschen, die in Frieden und Liebe und in der Verbundenheit mit Mutter Erde leben wollen, denn diese Buchreihe enthält den Wegweiser dafür.

Ich gebe einen Punktabzug, weil ich während des gesamten Lesens nicht sicher war, ob es sich hierbei um einen Roman handelt oder dieser Merge tatsächlich seine Lebensgeschichte erzählt haben will.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks