Wolf-Dieter Poschmann Fussball WM 2002. Südkorea und Japan 31. Mai bis 30. Juni (ZDF Sport Edition)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fussball WM 2002. Südkorea und Japan 31. Mai bis 30. Juni (ZDF Sport Edition)“ von Wolf-Dieter Poschmann

Kein Sportereignis vermag Nationen so zu emotionalisieren wie eine Fußball-Weltmeisterschaft. Auch die WM 2002 in Japan und Korea machte da keine Ausnahme. Italien verfiel angesichts zu Unrecht geschwenkter Abseitsfahnen in einen kollektiven Wutausbruch. Deutschland sang: "Es gibt nur ein'n Rudi Völler". Japaner und Koreaner vergaßen ihre asiatische Zurückhaltung. Und die Brasilianer feierten wie sonst nur im Karneval. Emotionen, aber auch Fakten und über 1.200 Fotos bietet das vom ZDF-Sportchef Wolf-Dieter Poschmann präsentierte WM-Buch -- und es lässt keine Wünsche offen.<p> Wenn man diesen wunderbaren Bildband durchblättert, weiß man, warum eigentlich immer diese Horden von Fotografen mit armlangen Teleobjektiven die Spielfeldränder belagern. Denn die Qualität der Bilder kann man nur in höchsten Tönen loben. Eher selbstverständlich ist dagegen, dass der statistische Teil -- Tabellen, Spielerporträts, Spielberichte -- ausführlich und informativ ist. Ebenso ungewöhnlich wie charmant ist dagegen die Idee, in Deutschland tätige Diplomaten über ihre Mannschaften schreiben zu lassen. Über das deutsche Team tut das übrigens kein anderer als Gerhard Schröder.<p> Vier Wochen globale Fußballbegeisterung, Enttäuschungen, Triumphe, Überraschungen -- auf den 240 Seiten wird einem noch einmal das asiatische Fest des Weltfußballs bunt und eindrücklich vor Augen geführt. Und noch etwas leistet <I>Fußball-WM 2002</I> definitiv: Es macht Lust auf das Jahr 2006, wenn wir hautnah und live dabei sein können, wenn -- wer weiß -- Klose, Metzelder, Deisler & Co. die Trophäe küssen. <I>--Christian Stahl</I>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen