Wolf-Dieter Storl

 4,3 Sterne bei 215 Bewertungen
Autorenbild von Wolf-Dieter Storl (©)

Lebenslauf

Der Ethnobotaniker und Kulturanthropologe: Wolf-Dieter Storl, geboren am 1. Oktober 1942 in Sachsen, ist ein deutscher Ethnobotaniker, Kulturanthropologe und Schriftsteller. Mit elf Jahren wanderte er zusammen mit seiner Familie nach Amerika aus und wuchs in Ohio auf. Dort entdeckte er dann sein großes Interesse an Natur, Pflanzen und Wälder. 

Er studierte Anthropologie an der Ohio State University und arbeitete anschließend an der Kent State University. Nach seinem Master-Abschluss fing er an derselben Uni an als Dozent für Soziologie und Anthropologie zu arbeiten. Internationale Anstellungen als Dozent und Vorlesungen folgten. In dieser Zeit war er beteiligt an den Errichtungen zahlreicher Lehrgärten, Forshungsorten für Biodynamik und internationalen Studienreisen. Nach solch einer Reise entschied er sich sogar eine Zeit lang in Orten wie Kerala, Nordindien und Nepal zu bleiben um sich auf seine Forschung zu Shivaismus und Kulturökologie zu konzentrieren. 

Nach einer schweren Krankheit jedoch gab er seine akademische Laufbahn auf und zog mit seiner Frau in eine ruhige Gegend im Allgäu. Heute schreibt er Bücher über seine Forschungen und sein Leben und leitet weiterhin Pflanzenseminare, sowie Workshops.

Neue Bücher

Cover des Buches Mein Gartenkalender 2025 (ISBN: 9783833892448)

Mein Gartenkalender 2025

Erscheint am 04.07.2024 als Gebundenes Buch bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Alle Bücher von Wolf-Dieter Storl

Cover des Buches Der Selbstversorger: Mein Gartenwissen (ISBN: 9783833858949)

Der Selbstversorger: Mein Gartenwissen

 (50)
Erschienen am 06.02.2017
Cover des Buches Ich bin ein Teil des Waldes (ISBN: 9783968600345)

Ich bin ein Teil des Waldes

 (21)
Erschienen am 20.01.2021
Cover des Buches Kräuterkunde (ISBN: 9783958834361)

Kräuterkunde

 (18)
Erschienen am 23.03.2020
Cover des Buches Pflanzen der Kelten - eBook (ISBN: 9783038001300)

Pflanzen der Kelten - eBook

 (14)
Erschienen am 23.05.2014
Cover des Buches Mit Pflanzen verbunden (ISBN: 9783485029490)

Mit Pflanzen verbunden

 (8)
Erschienen am 06.06.2018
Cover des Buches Die alte Göttin und ihre Pflanzen (ISBN: 9783424630800)

Die alte Göttin und ihre Pflanzen

 (6)
Erschienen am 10.08.2014
Cover des Buches Der Bär - eBook (ISBN: 9783038001461)

Der Bär - eBook

 (5)
Erschienen am 02.12.2013

Videos

Neue Rezensionen zu Wolf-Dieter Storl

Cover des Buches Kräuterkunde (ISBN: 9783958834361)
Gedankenlabors avatar

Rezension zu "Kräuterkunde" von Wolf-Dieter Storl

Kräuterkunde von Wolf-Dieter Storl
Gedankenlaborvor 4 Monaten

>>...Interesse ist der Schlüssel, der Leitfaden! Interesse bedeutet dem Wortursprung nach, sich ganz im Wesentlichen zu befinden... . Zweitens muss man die Pflanzen lieben, denn - das sagt eine alte Weisheit - nur was man liebt, kann man wirklich verstehen. ...<<

In der reich bebilderten Schmuckausgabe "KRÄUTERKUNDE - Das Standardwerk" von Wolf-Dieter Storl nimmt er uns mit auf eine ganz wunderbare Reise in die Thematik der Kräuterkunde! Tatsächlich hatte ich hier eine Art Nachschlagewerk erwartet und letztlich ist es doch so viel mehr, denn Kräuterkunde beinhaltet nicht nur das Wissen rund um Kräuter und ihre Wirkung, sondern eben auch ihre Bedeutung innerhalb der Heilkunde, der Medizin, der Umgang mit Pflanzen und der Natur als solches. 

Mich hat es sehr beeindruckt, wie Wolf-Dieter Storl hier sein detailliertes, fachlich unheimlich fundiertes Wissen, und eben auch seine eigenen Erfahrungen mit dem Leser teilt und gleichzeitig Pflanzen so so viel mehr Bedeutung schenkt und in ihnen so viel mehr sieht, als "schöne Blümchen" oder "Unkraut" . Man spürt beim Lesen, wie verbunden er selbst mit der Natur ist und wie wertschätzend er die Natur sieht, in und mit ihr lebt. 

Für mich war es ein besonderes Leseerlebnis und wird gleichzeitig ein Buch bleiben, in dem ich immer mal wieder zu den verschiedensten Themen rund um die Kräuterkunde lesen und lernen kann. 📖

Wenn ihr tiefer in die Materie der Kräuterkunde tauchen möchtet, dann kann ich euch das Buch wärmstens ans Herz legen! 💖

Cover des Buches Schamanentum (ISBN: 9783899016604)
maraAngel2107s avatar

Rezension zu "Schamanentum" von Wolf-Dieter Storl

Eine unglaublich wertvolle Bereicherung
maraAngel2107vor 7 Monaten

Ein mystisches Cover, ein durchdringender Blick von einer sehr weisen Seele, die mich sofort in den Bann gezogen hat! Ein Krafttier, eines von vielen, das uns einiges mitzuteilen hat, wenn wir nur hin hören.

Dieses Buch ist eine wahre Lernaufgabe! Zudem ist es für mich die Bestätigung des AllEinSein! Wolf-Dieter Storl erzählt uns im Gespräch mit Dirk Grosser, sehr viele alte Weisheiten und bringt uns unseren Wurzeln wieder nahe. Die Menschheit hat leider so vieles verlernt und an erster Stelle steht für mich, auch besonders nach dem lesen dieses Buches, die Liebe, vor allem die Selbstliebe und das Erkennen in Ihr sowie in Uns. Denn wenn wir alles um uns herum mit Liebe betrachten, dann spüren wir das wahre Sein und das miteinander Verbunden. Dieses Buch einfach weg zu lesen ist unmöglich, ich habe die einzelnen Abschnitte und Kapitel teilweise immer wieder neu gelesen und verinnerlicht, um zu verstehen, zu fühlen, was der Autor uns hier auf unseren Weg mitgeben möchte. 

Wolf-Dieter Storl erklärt auf sehr ausführliche sowie interessante Art & Weise das Schamanentum, die Hintergründe und den Ursprung dessen. Ich fühle mich als Leserin hier nun sehr aufgeklärt und aufgehoben, der Autor erzählt spannend und man bekommt ein Gefühl dessen, was für ein Wissen dahinter stehen muss, damit es so gut an die Leserschaft heran getragen werden kann und darf. Die Sichtweisen der unterschiedlichsten Völker sind hier aufgezeigt bis in unsere heutige Welt, die natürlich anders strukturiert ist, jedoch letzten Endes auch keinen anderen Ursprung hat. 

Vertrauen, Respekt, Selbstliebe & Achtsamkeit, in, vor Allem und mit Uns. Die Natur zu respektieren, die Tiere und alles was mit uns auf Mutter Erde zu Hause ist. Wir alle sind Eins und wir dürfen liebevoll miteinander umgehen, das Materielle außen vor lassen, denn ist das die Realität? Wohl kaum, denn es gibt so viele Wunder, die nicht gesehen werden, weil wir uns verloren haben, weil wir den Sinn des Lebens einfach "vergessen" haben, aberzogen bekommen haben, uns nicht mehr geliebt fühlen. Ich denke der Autor möchte uns hier wieder ein Stück uns selber nahe bringen und die wichtigen Dinge leben lernen, die Natur und die Kräuter zu schätzen wissen, sowie alle Tierseelen, die oftmals als Krafttier an unserer Seite stehen. Jedes einzelne hat seine Aufgabe und ist genauso daseinsberechtigt wie wir. 

Dieses Buch ist eine enorme und großartige Informationsquelle für alle, die spirituell, und/oder auf diesem Weg, zurück zu uns selbst "unterwegs" sind. Sehr detaillierte Angaben über unsere Wurzeln, über die Unterschiede der Völker, über uns und das Leben mit und in der Natur. Alles ist miteinander verbunden und wir dürfen die Augen nicht vor dem Ganzen verschließen, denn wir Menschen schaffen es gerade mit Bravour alles mit Füßen zu treten und zu zerstören, mit welchem Recht? Unsere Tierwelt und die Wälder, die Flüsse, die Seen und am Ende uns selbst. Jeder einzelne von uns kann so viel bewirken, daher sehe ich dieses Werk auch als Warnhinweis für uns, umzudenken und wieder miteinander sowie füreinander da zu sein und achtsam zu leben! 

Der Autor kommt sehr authentisch bei mir als Leserin an, mit einem unglaublichen und sehr detaillierten Wissen, erzählt er spannend und interessant über die Verbundenheit mit allem und regt sehr zum nachdenken an! 

Eine klare Leseempfehlung für Jedermann ohne Ausnahme, es darf ein Umdenken statt finden und daher werde ich dieses Buch ganz bestimmt auch das eine oder andere Mal verschenken! Ich bin unendlich dankbar für diese Bereicherung meiner Seele!!!

5 von 5 Sternen mehr als verdient!!! 




Cover des Buches Kräuterkunde (ISBN: 9783958834361)
Frechdachss avatar

Rezension zu "Kräuterkunde" von Wolf-Dieter Storl

Ein spannender Einblick in die Wildkräuterkunde und deren Wirkweise
Frechdachsvor 8 Monaten

Wolf-Dieter Storls Ratgeber- und Sachbuch "Kräuterkunde - Das Standardwerk" richtet sich nach meiner bescheidenen Meinung eher bereits an Versierte, die mit dem Thema bereits vertraut sind und es vertiefen möchten. 

Für mich persönlich als Newbie im Thema waren es dann fast schon zu viele Informationen auf einmal, um diese auch alle verarbeiten zu können. 

Das Buch geht dann bewusst über die landläufigen Heilwirkungen hinaus und bringt auch eine gewisse Spiritualität mit ins Thema hinein. Gerade dieser Punkt öffnete mir dann bewusst die Augen und erweiterte sogleich auch meinen, für dieses Thema noch eher begrenzten, Horizont. 

Summa summarum ein interessantes Nachschlagewerk, für Heilräuterkundler oder die, die es werden wollen.

© Frechdachs 2023 - Keine Chance den Copycats!    


Gespräche aus der Community

Auf geht es in eine neue Sachbuchleserunde zu einem wirklich spannenden Thema. Im Gräfe und Unzer Verlag ist das Buch "Der Selbstversorger" von Wolf-Dieter Storl erschienen. Dieser kennt sich aufgrund von jahrelangen eigenen Erfahrungen bestens mit dem Thema 'Selbstversorgung' aus und gibt uns in seinem Buch spannendes Profi- und Insiderwissen mit, das sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene bestens geeignet ist. Gerade jetzt, in einer Zeit, in der das Vertrauen in Produkte aus Supermarkt und Co. immer mehr sinkt, ist die Selbstversorgung eine interessante Alternative.

Mehr zum Buch:
Viele träumen davon: Selbstversorger zu werden und sich von dem zu ernähren, was im eigenen Garten wächst oder in freier Natur gesammelt werden kann. Der bekannte Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl tut dies seit Jahrzehnten. In diesem ebenso spannenden wie hoch informativen Buch erzählt er seine eigene Selbstversorger-Geschichte und gibt zahlreiche fundierte Informationen, Tipps und Anleitungen für den Eigenanbau von Gemüse, die Wildsammlung von Kräutern, für natürliche Schädlingsbekämpfung, die Herstellung von hochwertigem Kompost und vieles andere mehr. Dabei setzt er auf Nachhaltigkeit, Naturnähe und Ganzheitlichkeit.

--> Leseprobe

Habt ihr Lust mehr von Wolf-Dieter Storl über die Möglichkeiten der Selbstversorgung zu erfahren? Dann macht doch bei unserer Leserunde zu "Der Selbstversorger" mit. Zusammen mit Gräfe und Unzer suchen wir 50 Testleser für das Buch, die sich im Gewinnfall zeitnah am Austausch in allen Unterthemen der Leserunde beteiligen sowie abschließend eine Rezension schreiben. Bei den 50 Testleseexemplaren handelt es sich um 25 Printexemplare und 25 E-Books (leider kein Kindle möglich). Bitte schreibt bei eurer Bewerbung also dazu, ob ihr ein gedrucktes Buch oder ein E-Book (inkl. Format) möchtet bzw. ob es euch egal ist.

Zur Bewerbung müsst ihr nur noch die folgende Frage bis spätestens 21. April beantworten:

Habt ihr selbst schon einmal oder sogar häufiger selbst Pflanzen angebaut und wenn ja, zu welchem Zweck? Geht es euch darum, euch selbst zu versorgen, um euch von der Industrie unabhängig zu machen? Oder ist es vielleicht ein Hobby, das euch Spaß macht? Schmeckt es etwa einfach besser? Verratet uns, wenn ihr schon mal gegärtnert habt oder es regelmäßig tut, wo ihr das macht (im eigenen Garten, auf dem Balkon, nur auf dem Fensterbrett, oder vielleicht auch im Sinne eines Urban Gardening auf einer geteilten Parzelle in der Stadt)!?

###YOUTUBE-ID=0q43YPZlvCQ###

877 BeiträgeVerlosung beendet
LeseJulias avatar
Letzter Beitrag von  LeseJuliavor 11 Jahren
Hier nun auch unsere rezension...verfasst von meinem Mann, der das buch auch gelesen hat. ich habe nur reingelesen, fand es aber als ebook ungeeignet, weil einfach die Bilder doch wichtig sind in einem Sachbuch... http://www.lovelybooks.de/autor/Wolf--Dieter-Storl-/Der-Selbstversorger-1039059607-w/rezension/1048002823/ Danke dennoch, dass wir mitlesen durften. Einige Tipps haben uns schon sehr geholfen und werden im Garten umgesetzt bzw nächstes jahr angewandt.

Zusätzliche Informationen

Wolf-Dieter Storl wurde am 01. Oktober 1942 in Crimmitschau (Deutschland) geboren.

Wolf-Dieter Storl im Netz:

Community-Statistik

in 200 Bibliotheken

auf 35 Merkzettel

von 12 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks