Wolf G. Hermes Wahn Natur Verlangen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wahn Natur Verlangen“ von Wolf G. Hermes

Der erste Band der «Tetralogie der Liebe» umfasst zwei Novellen und einen Episodenroman, welche die unterschiedlichen Aspekte der Liebe zwischen Mann und Frau aus mystischem Blickwinkel beleuchten.
In der Novelle «Celines Nähe» entwickelt Marcel (die verbindende männliche Hauptfigur der Tetralogie) eine nahezu wahnhafte Leidenschaft für Celine, seine neue Kollegin am Arbeitsplatz. Ihre ätherische Ausstrahlung fasziniert ihn und die subtile Nähe der schwärmerisch Verehrten schenkt Marcel außergewöhnliche Erfahrungen, die bis an die Grenzen seines Ichs und seiner Vorstellung von Wirklichkeit führen. Nebenbei gewährt die Geschichte auch manch vergnüglichen Einblick in den Alltag eines modernen Büros.
In der zweiten Novelle «Die vier Elemente» finden wir Marcel wieder, dieses Mal auf einer Ferieninsel im Atlantik. Dort begegnet er der bezaubernden Ariane und genießt ein romantisches und mit zarter Erotik angehauchtes Idyll, das sich jedoch bald zweideutig weiterentwickelt. Tragische Aspekte von Arianes Vergangenheit werden sichtbar. Die große Natur in ihren «vier Elementen» ist auf der Insel allgegenwärtig und wird zum Ende hin zur Hauptfigur. Kann ihre machtvoll verwandelnde Kraft eine Heilung der verwirrten Gefühle bewirken?
Schließlich führt uns der Episodenroman «Erotische Momente» durch zweiundzwanzig Kurzgeschichten, in denen Marcel die ganze Bandbreite irdisch-sinnlichen Verlangens erfährt. Der Reigen spannt sich dabei von einem frühen zarten Erlebnis im Kindesalter über die klassischen Erfahrungen sexueller Einweihung und naturhaften Liebesglücks bis hin zu wunderbaren, heiteren und gelegentlich auch bizarren Situationen im reiferen Alter. Die Form kurzer Episoden, in denen sich die Prosa oftmals der Grenze zum Lyrischen nähert, spitzt das Erlebte zu auf einzelne bedeutsame Momente, die Perlen gleich die Essenz erotischer Erfahrung aufbewahren und den Blick auf deren mystischen Hintergrund freigeben.

Stöbern in Romane

Was nie geschehen ist

Überzeugt mich nicht...

Himmelfarb

Der Zopf

bewegende drei frauenlebensgeschichten, obwohl die storys optimistisch enden, zieht mich das buch ziemlich runter

LeseSprotte

So enden wir

Sprachlich der Wahnsinn, inhaltlich leider etwas schwach.

Tigerkatzi

Die Ladenhüterin

Eindringlich und besonders!

Mira20

Wie die Stille unter Wasser

Einfach nur ohne Worte. Ein sehr emotionales und packendes Buch. Man muss es gelesen haben, um zu verstehen, was ich meine!

Ann-Kathrin1604

Seht, was ich getan habe

Bestialische Morde und die Suche nach den Tätern - hinten raus eher schwach

Callso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks